Parkraum-Management · Konzeption · Technik
Parken Kompakt 2017

Komplettpakete für alle Fälle

Die Digitalisierung verlangt auch in der Parken Branche immer stärker nach neuen Lösungen. Im Interview mit Parken aktuell erklärt Frank Horak, ...

Bauwerksuntersuchungen an Parkdecks

Parkhäuser sind ein wichtiger Baustein unserer automobilen Gesellschaft. Der Eintrag von chloridhaltigen Taumitteln durch die verkehrenden Fahrzeuge kann über die ...

Ins Parkhaus fahren - im Wald aussteigen

Erleben Sie eine weltweit einzigartige Kunstinstallation – in ungewohnter Kulisse: Hauptakteur ist der unverfälschte Klang der Natur. Per Live-Übertragung aus ...

Gründer Michael Höft kehrt zurück in Vorstand

Michael Höft, zusammen mit Rolf Wessel Gründer des gleichnamigen Unternehmens, kehrt in den Vorstand der Höft & Wessel AG zurück. ...

Hohlkehlenprofile für Parkhäuser

Steht in Ihrem Parkhaus eine Sanierung an oder planen Sie gerade ein neues Parkhaus? Dann sollten Sie auch die berühmten ...

Parken-App jetzt auch als Android-Version

Seit zwei Jahren ist von den Mannheimer Parkhausbetrieben (MPB) eine kostenlose Applikation für das iPhone verfügbar: Die „Parken-in-Mannheim“-App. Zusammen mit ...
 
 
 
 
 

Mediadaten Parken aktuell

 

Mediadaten Parken aktuell 2016

Mediadaten Parken aktuell 2016

Konzept Parken aktuell ist das Fachmagazin für Parken im deutschsprachigen Raum. Die Zeitschrift informiert unabhängig, objektiv und fachlichfundiert über alles Relevante aus den Bereichen

Parkraumbewirtschaftung, Parkhausbetrieb, Verkehrspolitik, Bautechnik, Abfertigungstechnik und Kundenmarketing sowie über allgemeine Wirtschaftsthemen, Rechts- und Versicherungsfragen. Aktuelle Entwicklungen, innovative Konzepte, aber auch Altbewährtes rund ums Parken gehören dabei genauso zum Themenspektrum wie Informationen über die gesamte Zulieferindustrie. Ferner dient das Magazin dem Erfahrungsaustausch zwischen den Lesern. Parken aktuell erscheint im 26. Jahrgang mit vier Ausgaben pro Jahr.

Leser
Parken aktuell erreicht rund 23.000 Leser und richtet sich an alle, die sich im deutschsprachigen Raum professionell mit nennenswerten Parkflächen beschäftigen. Dazu gehören Bauunternehmer und Betreiber von Parkhäusern und Parkplätzen genauso wie Projektmanager, Vertreter aus Wissenschaft und Politik, Zulieferer und Dienstleister. Die Ergebnisse einer Leserbefragung im Frühjahr 2009 zeigen: 85% der Befragten lesen jede
Ausgabe von Parken aktuell. Die durchschnittliche Lesedauer je Ausgabe beträgt 30 Minuten. 20% der Befragten nimmt sich 50 Minuten und mehr Zeit für die Lektüre. Eine Ausgabe erreicht durchschnittlich 6,25 Leser. 67% archivieren Parken aktuell zum Nachschlagen.

Anzeigen
Mit Ihren Anzeigen erreichen Sie mit einem hohen Deckungsgrad all die Entscheidungsträger, für die Ihre Produkte und Ihre Dienstleistungen relevant sind. Nutzen Sie die Qualität von Aufmachung und inhaltlichem Rahmen, nutzen Sie die Übersichtlichkeit und die umfangreiche Redaktion in Parken aktuell.

Download
Die Mediadaten der Printausgabe von Parken aktuell finden Sie hier als PDF zum Download.