Parkraum-Management · Konzeption · Technik
Parken Kompakt 2017

Komplettpakete für alle Fälle

Die Digitalisierung verlangt auch in der Parken Branche immer stärker nach neuen Lösungen. Im Interview mit Parken aktuell erklärt Frank Horak, ...

Parkraummanagement in Berlin und anderen europäischen Städten

Viele Städte leiden unter der Masse der im öffentlichen Raum abgestellten Fahrzeuge. Parkraumbewirtschaftung wird heute in allen deutschen und europäischen ...

Preisverleihung und Ausstellung in elf Städten

„Schöner Parken – unter diesem Motto haben Maserati und die deutsche Eternit AG Ende 2010 zum Architekturwettbewerb geladen. Gesucht wurden ...

Mehr Kundenfreundlichkeit im Parkhaus

Der Parkraum-Betreiber APCOA PARKING baut den berührungslosen Zugang zu seinen Parkräumen kontinuierlich aus. Im Zuge einer Kooperation mit der Porsche ...

FAAC Gruppe übernimmt ZEAG

FAAC SpA hat die vollständige Mehrheit der Zeag Gruppe übernommen. Die Zeag Gruppe mit Hauptsitz in der Schweiz gehört zu ...

Parkhäuser optimal nutzen

Die innovativen Parkideen der serva transport systems GmbH haben überzeugt: Das Chiemgauer Unternehmen war im Juni unter den Finalisten des ...
 
 
 
 
 

Auch in Europa erfolgreich arbeiten

Bereits das erste Treffen der Organisation „Women in Parking Europa“ auf der Intertraffic Amsterdam war ein voller Erfolg. Über 70 Fachgäste aus der Parken Branche nahmen an dem Networking-Event Anfang April teil. „Es ist toll zu sehen, wie viele Kolleginnen sich für uns interessieren“, sagt WIP-Mitglied Julie Dixon.

An diesen Erfolg wollen die Fachfrauen aus der Parken Branche anknüpfen: Am 16. Juni auf der Parkex Conference in Coventry in Großbritannien soll es ein zweites Kennenlern-Treffen geben. Eingeladen sind dazu alle Teilnehmer der Konferenz. Als Gastredner kommen Richard Harris, Direktor Intelligent Transport Systems (ITS), und Anjna Patel, designierte Geschäftsführerin und Präsidentin von Women In Parking Europe. Bekannt ist Anjna Patel vielen aus der Parken Branche als ehemalige Vorsitzende der einflussreichen British Parking Association.

„Ich freue mich sehr darauf, eine europäische Abteilung der Women in Parking zu gründen“, so Patel. „Wir möchten auch in Europa dafür sorgen, dass Frauen in der Parken Branche stärker wahrgenommen werden.“

Anmeldungen für das Event nimmt die WIP Vize-Vorsitzende Juliette Breyton entgegen: juliette.breyton@parclick.com

Die Women in Parking wollen auch in Europa bekannt werden.

Die Women in Parking wollen auch in Europa bekannt werden.