Parkraum-Management · Konzeption · Technik
Parken Kompakt 2017

Komplettpakete für alle Fälle

Die Digitalisierung verlangt auch in der Parken Branche immer stärker nach neuen Lösungen. Im Interview mit Parken aktuell erklärt Frank Horak, ...

Rechte und Pflichten des Arbeitgebers

Auf einem Fimenparkplatz gelten zum Teil besondere Bestimmungen. Für viele Arbeitnehmer beginnt der Tag mit Stau. Volle Autobahnen sorgen jeden ...

Wegweisende Vereinbarung für den Zahlungsverkehr

Das International Forecourt Standards Forum (IFSF) und die European Parking Association (EPA) trafen eine wegweisende Vereinbarung, die Autofahrern die bargeldlose ...

Österreicher entwickeln neuartiges Parkplatz-Infosystem

Das Unternehmen „Punkt 3 – Bild und Ton“ mit Niederlassungen in Schaan (Liechtenstein) und Klaus (Vorarlberg) hat ein einzigartiges Parkplatz-Infosystem ...

Kleiner Server ganz groß

Schneider Intercom präsentiert einen neuen, smarten Server seines österreichischen Premiumpartners Commend. Der GE 150 eignet sich speziell für kleinere Netzwerke ...

Günstige Flughafen-Parkplätze per Internet

Flugreisende können ab sofort von zuhause aus Parkplätze in Laufdistanz zu den Terminals reservieren – zum Teil sogar zu vergünstigten ...
 
 
 
 
 

CONTIPARK erwirbt drei neue Parkobjekte

Die CONTIPARK Unternehmensgruppe setzt konsequent und erfolgreich auf strategisches Wachstum und hat im Juni und Juli drei neue Parkeinrichtungen in ihr Eigentums-Portfolio aufgenommen.

In Berlin hat die Unternehmensgruppe das Parkhaus am Virchow-Klinikum erworben. In Kaiserslautern wurde das Parkhaus „City“ in der Löwenstraße und in Suhl die Tiefgarage „Am Rathaus“ gekauft.

Das Parkhaus „Campus Virchow-Klinikum“ grenzt direkt an das gleichnamige Klinikgelände, das zur Berliner Charité gehört. Die Charité zählt zu den größten Universitätskliniken Europas und verteilt sich auf vier Standorte in Berlin. Den Besuchern und Patienten des Parkhauses stehen auf 13 Halbebenen insgesamt 768 Stellplätze zur Verfügung. Auf dem Dach des Parkhauses befindet sich zudem der Hubschrauberlandeplatz des Campus Virchow-Klinikum.

Das zentral gelegene Parkhaus „City“ in Kaiserslautern wird bereits seit September 2013 von CONTIPARK bewirtschaftet und wurde im Juni von der Unternehmensgruppe erworben. Es grenzt direkt an die Fußgängerzone mit zahlreichen Geschäften und gastronomischen Einrichtungen. Das helle und freundliche Parkhaus bietet auf drei Parkebenen insgesamt 408 Stellplätze.

Das dritte neue Eigentumsobjekt innerhalb weniger Monate ist die Tiefgarage „Am Rathaus“ in Suhl mit 250 Stellplätzen auf vier Parkebenen. Auch diese Tiefgarage befindet sich mitten im Zentrum der Stadt und grenzt an die lebendige Fußgängerzone mit Marktplatz, Museen, Hotels, Shops und Restaurants.