Parkraum-Management · Konzeption · Technik
Parken Kompakt 2017

Komplettpakete für alle Fälle

Die Digitalisierung verlangt auch in der Parken Branche immer stärker nach neuen Lösungen. Im Interview mit Parken aktuell erklärt Frank Horak, ...

Mischanleitung per App

Mit der neuen App „Mischanleitung“ von Triflex lassen sich die wichtigsten Verarbeitungsinfos immer und überall via Smartphone abrufen. Triflex, Spezialist ...

TKH Group akquiriert CCTV-Distributor

Die niederländische TKH Group (TKH) akquiriert die AASSET Security International (AASSET) mit Sitz in Paris und den Tochtergesellschaften AASSET Frankreich ...

SKIDATA verstärkt das Business Development

Die SKIDATA AG holt sich mit Michael Gradnitzer branchenbekannte Verstärkung für das Business Development. Gradnitzer verfügt über 15 Jahre Erfahrung ...

Große Mehrheit befürwortet Parkgebühren

86 Prozent der Autofahrer erkennen die Notwendigkeit gebührenpflichtigen Parkens an. Dies ist das Ergebnis einer aktuellen Kundenbefragung von Q-Park. Eine ...

Patrick Moretton löst Patrick Pirodon als Geschäftsführer ab

Scheidt & Bachmann France S.A.S. hat die Ernennung von Patrick Moretton als neuen Geschäftsführer bekannt gegeben. Patrick Moretton löst Patrick ...
 
 
 
 
 

Elf neue Partner zwischen Ost- und Westküste

DESIGNA USA Business Partners

DESIGNA USA Business Partners

Von New York über Texas bis nach Kalifornien: Mit elf Partnern zwischen Ost- und Westküste setzt die DESIGNA Verkehrsleittechnik GmbH mit Stammsitz Kiel auf Wachstum in den USA.

Seit mehr als 60 Jahren entwickelt, installiert und wartet DESIGNA weltweit innovative Produkte zur Steuerung von Parkhäusern und Parkflächen. Erfahrung, die das Unternehmen jetzt verstärkt in den USA unter Beweis stellen will. Für Vernetzung, Sicherheit und Flexibilität setzt DESIGNA in der Parkhausbranche auf die ABACUS BlueEdition und Produkte wie Cloud Services, Web & App Applications oder Valet Parking Solutions – Services, die Parkhausbetreibern dabei helfen sollen, ihren Umsatz zu erhöhen und effizient zu arbeiten.

Unterstützt wird DESIGNA dabei von elf Business Partnern, die – jeder für sich – über eine Generation am nordamerikanischen Markt erfolgreich vertreten sind. Dr. Thomas Waibel, CEO DESIGNA: „Wir sind entschlossen, das starke Wachstum des US- Marktes weiter auszubauen und heißen alle Kunden, Lieferanten und neuen Partner in der DESIGNA Familie herzlich Willkommen.“ Erste Projekte, wie beispielsweise ein neues Parkraummanagementsystem am Bill & Hillary Clinton National Airport in Little Rock/Arkansas, befinden sich bereits in der Installation. Einen Blick in die Welt des Parkens gibt DESIGNA USA vom 29. Juni bis 2. Juli auf einer der wichtigsten amerikanischen Messen der Branche, der IPI in Las Vegas.