Parkraum-Management · Konzeption · Technik
Parken Kompakt 2017

Komplettpakete für alle Fälle

Die Digitalisierung verlangt auch in der Parken Branche immer stärker nach neuen Lösungen. Im Interview mit Parken aktuell erklärt Frank Horak, ...

Rechte und Pflichten des Arbeitgebers

Auf einem Fimenparkplatz gelten zum Teil besondere Bestimmungen. Für viele Arbeitnehmer beginnt der Tag mit Stau. Volle Autobahnen sorgen jeden ...

DESIGNA jetzt auch in Berlin

„Solche Chancen muss man doch nutzen – wie oft hat man schon die Möglichkeit, eine neu eröffnete Niederlassung in der ...

Kampagne für mehr Rücksicht

Nicht nur das Parken von Autos sollte im Sinne der Allgemeinheit gelenkt und organisiert sein. In Fahrrad-Eldorado Münster bereiten zunehmend ...

Öffentliche Diskussion ist im Gange

„Die Autos werden immer größer, und im Parkhaus merken viele Autofahrer, dass die Parkplätze da nicht mithalten“, stellt der WDR ...

Neues Klinik-Parkhaus mit Hubschrauberlandeplatz

Ganz gleich, ob in einer Groß-, Klein- oder Mittelstadt, für alle Krankenhausbetreiber wird das Parken immer mehr zu einem Thema. ...
 
 
 
 
 

Elf neue Partner zwischen Ost- und Westküste

DESIGNA USA Business Partners

DESIGNA USA Business Partners

Von New York über Texas bis nach Kalifornien: Mit elf Partnern zwischen Ost- und Westküste setzt die DESIGNA Verkehrsleittechnik GmbH mit Stammsitz Kiel auf Wachstum in den USA.

Seit mehr als 60 Jahren entwickelt, installiert und wartet DESIGNA weltweit innovative Produkte zur Steuerung von Parkhäusern und Parkflächen. Erfahrung, die das Unternehmen jetzt verstärkt in den USA unter Beweis stellen will. Für Vernetzung, Sicherheit und Flexibilität setzt DESIGNA in der Parkhausbranche auf die ABACUS BlueEdition und Produkte wie Cloud Services, Web & App Applications oder Valet Parking Solutions – Services, die Parkhausbetreibern dabei helfen sollen, ihren Umsatz zu erhöhen und effizient zu arbeiten.

Unterstützt wird DESIGNA dabei von elf Business Partnern, die – jeder für sich – über eine Generation am nordamerikanischen Markt erfolgreich vertreten sind. Dr. Thomas Waibel, CEO DESIGNA: „Wir sind entschlossen, das starke Wachstum des US- Marktes weiter auszubauen und heißen alle Kunden, Lieferanten und neuen Partner in der DESIGNA Familie herzlich Willkommen.“ Erste Projekte, wie beispielsweise ein neues Parkraummanagementsystem am Bill & Hillary Clinton National Airport in Little Rock/Arkansas, befinden sich bereits in der Installation. Einen Blick in die Welt des Parkens gibt DESIGNA USA vom 29. Juni bis 2. Juli auf einer der wichtigsten amerikanischen Messen der Branche, der IPI in Las Vegas.