Parkraum-Management · Konzeption · Technik
Parken Kompakt 2017

Komplettpakete für alle Fälle

Die Digitalisierung verlangt auch in der Parken Branche immer stärker nach neuen Lösungen. Im Interview mit Parken aktuell erklärt Frank Horak, ...

Neuer EC-Ventilatoren-Katalog

Seit Kurzem ist der Systemair EC-Ventilatoren-Katalog erhältlich. Der neue Katalog gibt einen Überblick über Lüftungsprodukte, die mit moderner EC-Technologie ausgestattet ...

Aura erhält Frost & Sullivan Award

Der Lampenhersteller Aura Light ist mit dem European Lighting Equipment Customer Value Enhancement Award 2011 der internationalen Unternehmensberatung Frost & ...

Schranke niedergewalzt

In einem Siegburger Parkhaus ereignete sich ein schwerer Unfall. Foto: siegburgaktuell Siegburg. Bei einem heftigen Aufprall auf die Einfahrtschranke des ...

Q-Park übernimmt Bewirtschaftung

Mit der Tiefgarage Augustusplatz übernimmt das zu Europas führenden Parkhausbetreibern zählende Unternehmen Q-Park neben der Marktgalerie sein zweites Objekt in ...

Parken am Terminal 1

 
 
 
 
 

European Parking Award 2011: Anmeldefrist läuft

EPA Award

EPA Award

Die European Parking Association EPA hat den European Parking Award 2011 ausgeschrieben. Die Auszeichnung wird alle 2 Jahre für besonders herausragende Objekte bzw. für außergewöhnliche Produkte und Dienstleistungen der Parken Branche in Europa vergeben.

Es gibt 4 Kategorien, die für eine Bewerbung in Frage kommen:

  • Bestes Parkhaus bzw. beste Tiefgarage, nicht älter als 2 Jahre;
  • Bestes renoviertes Objekt (Parkhaus oder Tiefgarage), mindestens 10 Jahre alt;
  • Herausragendes on-street parking Projekt, d. h. ein realisiertes Konzept für die Parkraumbewirtschaftung im öfentlichen Straßenraum;
  • Eine innovative Entwicklung in Bezug auf die Parkraumbewirtschaftung. Dies kann ein Produkt oder eine besonders herausragende Dienstleistung sein.

Die Bewerbungsunterlagen können über die Webseite der EPA – www.europeanparking.eu – oder über deren Geschäftsstelle in Köln bezogen werden.