Parkraum-Management · Konzeption · Technik
Parken Kompakt 2017

Komplettpakete für alle Fälle

Die Digitalisierung verlangt auch in der Parken Branche immer stärker nach neuen Lösungen. Im Interview mit Parken aktuell erklärt Frank Horak, ...

Neuer Vertriebsleiter bei SKIDATA Deutschland

Jörg Wolters verstärkt seit August 2014 das Team von SKIDATA Deutschland als neuer Vertriebsleiter. Damit übernimmt der 42-jährige Diplom-Ingenieur die ...

European Parking Award 2011: Anmeldefrist läuft

Die European Parking Association EPA hat den European Parking Award 2011 ausgeschrieben. Die Auszeichnung wird alle 2 Jahre für besonders ...

Neue Tochtergesellschaft in Australien

Die DESIGNA Verkehrsleittechnik GmbH erwirbt die Mehrheit am langjährigen australischen Vertriebs- und Servicepartner SABAR Technologies Pty Ltd und weitet damit ...

Q-Park übernimmt Bewirtschaftung

Mit der Tiefgarage Augustusplatz übernimmt das zu Europas führenden Parkhausbetreibern zählende Unternehmen Q-Park neben der Marktgalerie sein zweites Objekt in ...

Parkhäuser online gestalten

Der Spezialist für Abdichtungs- und Beschichtungssysteme, Triflex, bietet seinen Kunden Unterstützung bei der System- und Farbauswahl. Mit der Online-Gestaltungssoftware Triflex ...
 
 
 
 
 

Flughafen Las Vegas setzt auf deutsches Equipment

Mit dem Bau eines neuen Terminals rüstet sich der Internationale Airport Las Vegas für die Zukunft. Zum Serviceangebot für die Fluggäste zählt auch die Bereitstellung von weiteren Parkplätzen. In unmittelbarer Nähe wird ein neues Parkhaus errichtet, das mit entervo,

McCarran Airport Las Vegas

McCarran Airport Las Vegas

dem Parkraum-Management-System von Scheidt & Bachmann, ausgestattet wird. Auf sechs Etagen sollen mehr als 4.500 zusätzliche Stellplätze für Fluggäste und Angestellte des Flughafens entstehen. Im Juli 2012 soll das Parkhaus seinen Betrieb aufnehmen.

Equipment von Scheidt & Bachmann zählt bereits jetzt zum Erscheinungsbild des Flughafens: Auch in den bisher bestehenden Parkhäusern und Parkflächen wird seit 2010 das System entervo eingesetzt. Im Zuge der Neu-Installationen wird die bisherige Serverstruktur auf ein virtuelles System umgestellt. Damit werden die bestehenden als auch die neuen Parkbereiche in ein Gesamtsystem integriert, das einen komfortablen Überblick über das gesamte Geschehen rund ums Parken am McCarran International Airport gestattet.

Weiter zur WebSite von Scheidt & Bachmann