Parkraum-Management · Konzeption · Technik
 
 
 
 
 

GOLDBECK: Führungswechsel im Parkhaussegment

Gerhard Schimski (links) übergibt den GOLDBECK Parkhausbereich an Markus Mühlhaus.

Gerhard Schimski (links) übergibt den GOLDBECK Parkhausbereich an Markus Mühlhaus.

Der „Neue“ ist bereits ein erfahrener Goldbeck-Mitarbeiter: Markus Mühlhaus (38), zuvor Leiter der GOLDBECK Niederlassung Hannover, übernimmt als Vertriebsmanager den Bereich „Parkhausbau“. Er ist bereits seit 13 Jahren im Unternehmen tätig und bringt einen umfangreichen Erfahrungsschatz für seine neue Aufgabe mit.

Sein Vorgänger Gerhard Schimski, der nach 23 Jahren Unternehmenszugehörigkeit in den Ruhestand geht, hinterlässt ein gut bestelltes Feld: GOLDBECK ist nach eigenen Angaben seit Jahren Marktführer im Parkhausbau. Durch die Verwendung industriell vorgefertigter Systemelemente baue das Familienunternehmen Parkhäuser von hoher Dauerhaftigkeit besonders wirtschaftlich und schnell. Darüber hinaus schaffe das flächendeckende Niederlassungsnetz Kundennähe. Über die Entwicklung und den Bau von Immobilien hinaus übernimmt GOLDBECK auf Wunsch das gesamte Facility Management –natürlich auch für Parkhäuser.