Parkraum-Management · Konzeption · Technik
Parken Kompakt 2017

Komplettpakete für alle Fälle

Die Digitalisierung verlangt auch in der Parken Branche immer stärker nach neuen Lösungen. Im Interview mit Parken aktuell erklärt Frank Horak, ...

Gründer Michael Höft kehrt zurück in Vorstand

Michael Höft, zusammen mit Rolf Wessel Gründer des gleichnamigen Unternehmens, kehrt in den Vorstand der Höft & Wessel AG zurück. ...

Parken aktuell | Juni 2010, Ausgabe 77

Download: Parken aktuell, Ausgabe 77

Mischanleitung per App

Mit der neuen App „Mischanleitung“ von Triflex lassen sich die wichtigsten Verarbeitungsinfos immer und überall via Smartphone abrufen. Triflex, Spezialist ...

Trauer um den Parkhaus-Pionier

Im Alter von 89 Jahren starb Hans Farmont. Der Träger des Bundesverdienstkreuzes erster Klasse baute in den 1950er Jahren in ...

Neue Vertriebspower für den Großraum Berlin

Die beiden bebarmatic-Geschäftsführer Thomas Stroinski (l.) und Bernd Beckers (r.) mit Neuzugang Lars Burmester (M.), der das neu geschaffene Vertriebsbüro ...
 
 
 
 
 

GOLDBECK: Führungswechsel im Parkhaussegment

Gerhard Schimski (links) übergibt den GOLDBECK Parkhausbereich an Markus Mühlhaus.

Gerhard Schimski (links) übergibt den GOLDBECK Parkhausbereich an Markus Mühlhaus.

Der „Neue“ ist bereits ein erfahrener Goldbeck-Mitarbeiter: Markus Mühlhaus (38), zuvor Leiter der GOLDBECK Niederlassung Hannover, übernimmt als Vertriebsmanager den Bereich „Parkhausbau“. Er ist bereits seit 13 Jahren im Unternehmen tätig und bringt einen umfangreichen Erfahrungsschatz für seine neue Aufgabe mit.

Sein Vorgänger Gerhard Schimski, der nach 23 Jahren Unternehmenszugehörigkeit in den Ruhestand geht, hinterlässt ein gut bestelltes Feld: GOLDBECK ist nach eigenen Angaben seit Jahren Marktführer im Parkhausbau. Durch die Verwendung industriell vorgefertigter Systemelemente baue das Familienunternehmen Parkhäuser von hoher Dauerhaftigkeit besonders wirtschaftlich und schnell. Darüber hinaus schaffe das flächendeckende Niederlassungsnetz Kundennähe. Über die Entwicklung und den Bau von Immobilien hinaus übernimmt GOLDBECK auf Wunsch das gesamte Facility Management –natürlich auch für Parkhäuser.