Parkraum-Management · Konzeption · Technik
Parken Kompakt 2017

Komplettpakete für alle Fälle

Die Digitalisierung verlangt auch in der Parken Branche immer stärker nach neuen Lösungen. Im Interview mit Parken aktuell erklärt Frank Horak, ...

Neue elektromechanische Schranke

FAAC, österreichischer Hersteller im Bereich der Automation, hat eine neue elektromechanische 24-Volt-Schranke entwickelt. Punkten soll die Zufahrtsbarriere mit innovativen Details ...

List Group: Neuerliches Investment in Slowenien

Das Parkhaus Meksiko beim Universitätsklinikum bietet 600 Stellplätze für Besucher, Patienten und Mitarbeiter des Klinikums. Foto: Kranjska Stavbna Družba d.o.o. ...

Öffentliche Diskussion ist im Gange

„Die Autos werden immer größer, und im Parkhaus merken viele Autofahrer, dass die Parkplätze da nicht mithalten“, stellt der WDR ...

Erstes Closing des zweiten Parkhausfonds für institutionelle Investoren

Am 5. September 2012 schloss Bouwfonds REIM seinen zweiten europäischen Parkhausfonds für institutionelle Anleger mit einem gebundenen Eigenkapital von insgesamt ...

Im laufenden Betrieb: Parkdeck am Flughafen Düsseldorf fachkundig saniert

Das Terminalparkhaus P2 direkt gegenüber der Abflughalle AB ist die erste Adresse für Passagiere und Besucher, die mit dem Auto ...
 
 
 
 
 

Hectronic verstärkt Vertrieb und Bereich Payment

Die Hectronic GmbH mit Hauptsitz in Bonndorf (Schwarzwald), ein Spezialist für die Entwicklung von intelligenten Systemlösungen für die Bereiche Parken und Tanken hat zum Beginn des zweiten Quartals mit zwei neuen Mitarbeitern ihren Vertrieb und den Bereich Payment verstärkt. Sven Stottmeier ist neuer Gebietsverkaufsleiter und Werner Lang Produktmanager im Bereich Payment. 

Neuer Gebietsverkaufsleiter im Vertrieb von Hectronic: Sven Stottmeier

Neuer Gebietsverkaufsleiter im Vertrieb von Hectronic: Sven Stottmeier

Seit dem 1. April 2014 unterstützt Sven Stottmeier als Gebietsverkaufsleiter das Vertriebsteam bei Hectronic. In dieser Funktion übernimmt er übergreifend sowohl für die Business Unit Tanken, als auch für die Business Unit Parken die Vertriebsgebiete Süddeutschland und Schweiz. Schon zu Beginn seiner beruflichen Laufbahn arbeitete Stottmeier in der Automobilbranche, genauer im Flottengeschäft. Somit bringt er Kenntnisse aus dem Fuhrparkmanagement mit. Insgesamt kann Sven Stottmeier auf 15 Jahre Vertriebserfahrung zurückblicken und wird diese zukünftig bei Hectronic einbringen und den Vertrieb vorantreiben können.

Werner Lang ist seit April Produktmanager Payment bei Hectronic.

Werner Lang ist seit April Produktmanager Payment bei Hectronic.

Ebenfalls zum 1. April trat Werner Lang seine neue Stelle als Produktmanager im Bereich Payment bei Hectronic an. Auch er wird übergreifend für die Business Units Parken und Tanken verantwortlich sein. In den vergangen Jahren war Werner Lang bei Verifone in Bad Hersfeld als Produkt- und Vertriebsmanager tätig. Seine Zuständigkeit dort galt Kartenzahlsystemen, genauer dem unbedienten Point of Sales (POS). Somit ist Lang Spezialist auf dem Gebiet der Zahlungsapplikationen. Im allgemeinen Zahlungsgeschäft bewegt Werner Lang sich schon seit Beginn seiner beruflichen Laufbahn, meist in einer kombinierten Funktion aus Vertrieb und Produktmanagement. Da die Thematik „bargeldloser Zahlungsverkehr“ für Hectronic immer mehr an Bedeutung gewinnt, wird Lang das Unternehmen in diesem Bereich unterstützen und auch weiterentwickeln können.

Seit der Gründung der Urmutter des Unternehmens, der Firma Kienzle, im Jahre 1928 hat sich die heutige Hectronic GmbH zu einem international tätigen Industrieunternehmen entwickelt. Mit annähernd 250 Mitarbeitern, sieben Vertriebsniederlassungen und rund 70 Vertriebspartnern um den Globus, vertreibt Hectronic seine Lösungen weltweit.