Parkraum-Management · Konzeption · Technik
Parken Kompakt 2017

Komplettpakete für alle Fälle

Die Digitalisierung verlangt auch in der Parken Branche immer stärker nach neuen Lösungen. Im Interview mit Parken aktuell erklärt Frank Horak, ...

Frischer Wind im Management-Team

Neuer Leiter Marketing der Nilfisk-Advance AG für Deutschland, Österreich und die Schweiz: Steffen Glöckler Steffen Glöckler (34) ist neuer Marketingleiter ...

DESIGNA erhält Zuschlag für neues Parksystem

Bereits vor dem Jahreswechsel war die Freude bei DESIGNA groß. Die Nachricht vom Zuschlag für das Parkraum-Management beim größten deutschen ...

DESIGNA installiert Systeme an vier New Yorker Flughäfen

Die DESIGNA Access Corporation (DESIGNA USA) hat von der Port Authority of New York & New Jersey (PANYNJ) den Zuschlag ...

Hectronic verstärkt Vertrieb und Bereich Payment

Die Hectronic GmbH mit Hauptsitz in Bonndorf (Schwarzwald), ein Spezialist für die Entwicklung von intelligenten Systemlösungen für die Bereiche Parken ...

TKH Group akquiriert CCTV-Distributor

Die niederländische TKH Group (TKH) akquiriert die AASSET Security International (AASSET) mit Sitz in Paris und den Tochtergesellschaften AASSET Frankreich ...
 
 
 
 
 

PARKEN 2017: Treffpunkt und Trendsetter

Knapp 1.500 Fachbesucher kamen zur Messe PARKEN 2017 in Karlsruhe. Foto: Marko Ruh

Einmal mehr erwies sich die Messe PARKEN als die wichtigste Plattform der Branche. Die beeindruckende Ausstellung zeigte in Karlsruhe die neuesten Trends, Entwicklungen und Innovationen rund um Planung, Bau und Betrieb von Einrichtungen des ruhenden Verkehrs.

Insgesamt präsentierten 110 ausstellende Unternehmen ihre Produkte und Dienstleistungen auf der Messe PARKEN. Am 21. und 22. Juni 2017 informierten sich rund 1.440 Fachbesucher über das facettenreiche Leistungsspektrum und aktuelle Themen der Parken Branche. Auch die gleichzeitig stattfindende Fachtagung verzeichnete mit 210 Teilnehmern ein gutes Ergebnis. Die Referenten informierten vor allem über das Zukunftsthema autonomes Fahren und Parken sowie die steigende Rolle der Digitalisierung für die Branche.

„Die Kombination von Fachausstellung und Fachtagung ist für die Parken Branche ein wichtiges Element für einen kreativen Erfahrungsaustausch. Gleichzeitig werden hier die Weichen künftiger Entwicklungen für das Management des ruhenden Verkehrs gestellt“, so Gerhard Trost-Heutmekers, Geschäftsführer Bundesverband Parken e.V.

Fachpublikum auf einem der insgesamt 110 Messestände. Foto: Marko Ruh

Martin Kammler, Managing Director der Scheidt & Bachmann GmbH, zeigte sich ebenfalls zufrieden. „Die PARKEN 2017 war für Scheidt & Bachmann zum wiederholten Male eine großartige Möglichkeit, unsere Produkthighlights, gerade im Hinblick auf Smart Parking, zu präsentieren und unser bestehendes Netzwerk auf Seite der Kunden-, Lieferanten- und Kooperationspartner zu erweitern.“

Matthias Mandelkow, Geschäftsführer sunhill Technologies GmbH: „Die Messe PARKEN 2017 in Karlsruhe war für uns ein großer Erfolg und es ist immer wieder eine Freude, die PARKEN Familie wiederzusehen, vor allem, weil wir dieses Jahr unser 10-jähriges Firmenjubiläum zusammen feiern konnten. Auch der sehr effiziente Austausch mit unseren aktuellen und zukünftigen Kooperationspartnern war bemerkenswert.“

Auch für Ralf Klomp, Geschäftsführer der SKIDATA Deutschland GmbH, bot die PARKEN eine gute Gelegenheit, um mit fachkundigem Publikum aus der Branche in Kontakt zu treten. Auf seinem Stand präsentierte das Unternehmen neueste Technologien für den Weg in die digitale Welt.

Teilnehmer der Fachtagung besuchten im Anschluss an die Vortäge die Ausstellung. Foto: Marko Ruh