Parkraum-Management · Konzeption · Technik
Parken Kompakt 2017

Komplettpakete für alle Fälle

Die Digitalisierung verlangt auch in der Parken Branche immer stärker nach neuen Lösungen. Im Interview mit Parken aktuell erklärt Frank Horak, ...

Bauwerksuntersuchungen an Parkdecks

Parkhäuser sind ein wichtiger Baustein unserer automobilen Gesellschaft. Der Eintrag von chloridhaltigen Taumitteln durch die verkehrenden Fahrzeuge kann über die ...

Parking trend international | no. 2-2010

Download: Parking trend, #2-2010

Neu: Batteriebetriebene Kehrmaschine Hako-Jonas 800E

Hako bringt mit dem Hako-Jonas 800E eine emissionsfreie, batteriebetriebene Kehrmaschine auf den Markt, die laut Hersteller die kompakten Abmessungen einer ...

Business Parken am Terminal 1

  Kurzzeitparkern und Geschäftsreisenden, die gern nahe am Terminal parken, stehen in der Tiefgarage des Terminals 1 neuerdings 1.000 Stellplätze ...

I Parked Here

Elektronische Parkhilfe Wenn von Apps die Rede ist, denken die meisten an das iPhone. Doch auch für Geräte  anderer Hersteller ...
 
 
 
 
 

Parkhaus-Sanierung live miterleben

Die Teilnehmer sind live dabei

Die Teilnehmer sind live dabei

Am 3. und 4. Mai 2011 veranstaltet PlusColleg ein weiteres Parkhaus-Praxis-Seminar für Parkhaus-Eigentümer, -betreiber sowie Architekten und Planer. Die Teilnehmer erhalten innerhalb weniger Stunden praxisrelevante Information und erleben hautnah mit, wie mit modernem Flüssigkunststoff auf Basis von flexiblen PMMA-Harzen Substanz erhaltend – das heißt ohne Abriss – saniert wird. Sämtliche Arbeitsschritte (von der vliesarmierten Abdichtung bis zur Markierung) können vor Ort live miterlebt und alles genau unter die Lupe genommen werden. Jeder kann sich ein klares Bild von der Organisation und dem Ablauf verschaffen, u.a. auch hinsichtlich Geruchsbelästigung, Platzbedarf und Baustellenabwicklung. Einen großen Nutzen ziehen die Besucher auch in punkto „Sicherheit“ für kommende Abstimmungs- und Verhandlungsgespräche.

Ort: Tiefgarage in München / Perlach

Termine:  Di., 03.05.2011, von 13:30 bis 16:30 Uhr
oder am: Mi., 04.05.2011, von 09:00 bis 12:00 Uhr

Weitere Infos und Anmeldung unter 02241-9451424.