Parkraum-Management · Konzeption · Technik
Parken Kompakt 2017

Komplettpakete für alle Fälle

Die Digitalisierung verlangt auch in der Parken Branche immer stärker nach neuen Lösungen. Im Interview mit Parken aktuell erklärt Frank Horak, ...

Park & Control weiter auf Expansionskurs

Park & Control bewirtschaftet an insgesamt mehr als 200 Standorten in ganz Deutschland unbeschrankte Parkflächen auf privatem Gelände. Allein im ...

Neues Geschäftsmodell: Kundenparkplätze vor Fremdparkern schützen

Die Park & Control GmbH (PAC) überwacht in Deutschland seit rund zwei Jahren die Einhaltung der Allgemeinen Einstellbedingungen auf unbeschrankten ...

List Group expandiert nach Deutschland: BOE übernimmt Tiefgarage in Erfurt

Erster Standort auf dem deutschen Markt – Insgesamt bereits 90 Garagen der List Group mit 25.000 Stellplätzen gibt es in ...

Intertraffic Innovation Award 2012 geht an SCANaCAR

Gebührenpflichtiges Parken am Straßenrand oder in Parkbuchten funktioniert nur mit einer effizienten Überwachung der parkenden Fahrzeuge. SCANaCAR, Gewinner des Intertraffic ...

FLIR optimiert den Betrieb der Ampelanlagen in Moskau

TrafiCam x-stream soll zur Verbesserung der Verkehrssituation in Moskau beitragen. Die Statistiken zu Verkehrsstaus in Moskau sind - positiv ausgedrückt ...
 
 
 
 
 

Parkhauslösungen auf der ganzen Welt

DESIGNA hat weltweit in verschiedenen Parkraumumgebungen, wie in Einkaufszentren, Flughäfen und Krankenhäusern, bereits mehr als 15.000 Systeme installiert. Aktuelle Beispiele finden sich in Großbritannien, den USA und Mexiko.

Die vier Einfahrts- und Ausfahrtsschranken sorgen für einen zügigen Ablauf.

Die vier Einfahrts- und Ausfahrtsschranken sorgen für einen zügigen Ablauf.

Als erste Anlaufstelle beim Shopping-Erlebnis ist die Einfachheit und Verfügbarkeit eines Parkhauses für den gesamten Service sowie die Kundenzufriedenheit von höchster Bedeutung. Im Parkhaus des Einkaufszentrums The Belfry in Redhill (GB) hat DESIGNA deswegen nun mit ABACUS ein Parkhauszugangssystem installiert, das die verschiedenen Bestandteile intelligent miteinander verbinden soll. Das System, das vier Einfahrts- und Ausfahrtsschranken, automatische Kennzeichenerkennung und EasyAccess-Kassen umfasst, helfe laut dem Kieler Hersteller dabei, die Effizienz und Sicherheit des Parkhauses, das bei den Kunden vor Ort dank seiner zentralen Lage sehr beliebt ist, zu erhöhen.

Auch in Mexiko wurde das ABACUS System in den Parkhäusern von drei Einkaufszentren installiert.

Derzeit befindet sich ein Projekt am Bill and Hillary Clinton National Airport in Little Rock, Arkansas/USA in der Endabnahme. Das DESIGNA Parkraummanagementsystem, das im Rahmen von Sanierungsmaßnahmen an den Flughafenanlagen installiert wurde, bindet automatisierte Einfahrtspuren, duale Ausfahrtspuren (eine Kombination aus automatisierten Ausfahrtkontrollgeräten und Kassenhäuschen), Kennzeichenerkennungssystem (LPR) und VoIP-Sprechstelle ein. Die integrierte RFID-Technologie ermöglicht die berührungslose Ein- und Ausfahrt.