Parkraum-Management · Konzeption · Technik
Parken Kompakt 2017

Komplettpakete für alle Fälle

Die Digitalisierung verlangt auch in der Parken Branche immer stärker nach neuen Lösungen. Im Interview mit Parken aktuell erklärt Frank Horak, ...

Systemair wächst wieder

Der Umsatz der Systemair-Gruppe stieg im Geschäftsjahr 2010/2011 (Mai-April) um acht Prozent auf 3.467 Milliarden Schwedische Kronen (389 Millionen Euro). ...

Comeback des Traditionsherstellers Grundig

Was bereits im Vorfeld der Sicherheitsmesse Security in Essen als Gerücht die Runde machte ist nun Gewissheit: Der deutsche Traditionshersteller ...

Der Parkplatzassistent im Projekt „travolution“

Beim Projekt travolution wird in Zusammenarbeit zwischen der AUDI AG und der Scheidt & Bachmann GmbH erstmals eine drahtlose Kommunikation ...

Mobile Parkhilfe aus Würzburg

Die Würzburger Stadtverkehrs GmbH (SVG) stellt ihren Kunden ab sofort eine Smartphone-App zur Verfügung. Diese sind über den App Store ...

Park & Control weiter auf Expansionskurs

Park & Control bewirtschaftet an insgesamt mehr als 200 Standorten in ganz Deutschland unbeschrankte Parkflächen auf privatem Gelände. Allein im ...
 
 
 
 
 

Partnerschaft für den kanadischen Markt

Dr. Khaled Ben Yahia, Scheidt & Bachmann, und Paul Banyard, Cale Systems, auf der Canadian Parking Conference 2013 in Montreal, Kanada

Scheidt & Bachmann Parking ist wieder in Kanada vertreten: Als Partner gewannen die Mönchengladbacher Cale Systems Inc. gewinnen. Cale gehört zu den weltweiten Marktführern bei „Pay-and-Display“ Parkautomaten. 

Die Parkraumbetreiber in Kanada können künftig vom Know-how beider Unternehmen profitieren. Cale Systems Inc. wird Scheidt & Bachmann Produkte auf dem kanadischen Markt vertreiben, so meldet der deutsche Hersteller von Zugangslösungen im Bereich Parken.

Eric Sasset, Sales Director bei Cale Systems Kanada, über die künftige Zusammenarbeit: „Scheidt & Bachmann und Cale Systems Inc. haben viele Gemeinsamkeiten: Beide Unternehmen gehören mit ihren innovativen Produkten zu den Markführern und orientieren sich am technologischen Fortschritt. Hier in Kanada haben wir bereits einige Projekte gemeinsam realisiert. Mit dem Produktportfolio von Scheidt & Bachmann und unserer Kompetenz hinsichtlich Projektmanagement und Service sind wir für die Zukunft bestens aufgestellt und können noch spezieller auf die Wünsche unserer Kunden eingehen.“

Viele Parkraumbetreiber hätten neben Off-Street- auch On-Street-Parkbereiche, der Übergang der Betriebskonzepte sei oftmals fließend. Ziel der Partnerunternehmen sei es, den Kunden Produkte gezielt für ihren speziellen Anwendungsfall anzubieten. Dr. Khaled Ben Yahia, Head of Business Development bei Scheidt & Bachmann, sagt: „Diese Partnerschaft ist vorrangig auf die Bedürfnisse und Anforderungen der Kunden ausgerichtet.“