Parkraum-Management · Konzeption · Technik
Parken Kompakt 2017

Komplettpakete für alle Fälle

Die Digitalisierung verlangt auch in der Parken Branche immer stärker nach neuen Lösungen. Im Interview mit Parken aktuell erklärt Frank Horak, ...

Wettbewerb zeichnet neue Ideen für Mobilität in Städten aus

Via App einen Parkplatz finden, sein Auto per Internetplattform unkompliziert teilen oder den Elektroroller am Laternenpfahl mit integrierter Ladestation auftanken: ...

Efaflex ins „Lexikon der deutschen Weltmarktführer“ aufgenommen

Im „Lexikon der deutschen Weltmarktführer“ stellt der Verlag Deutsche Standards EDITIONEN etwa 1.000 deutsche Weltmarktführer nach enzyklopädischen Prinzipien redaktionell aufbereitet ...

Aura Light: P+R Uelzen wurde mit einem neuen Beleuchtungssystem von Aura Light ausgestattet!

Die alte Beleuchtungsanlage des P+R Parkhauses am Hundertwasser Bahnhof Uelzen besaß eine unzureichende Ausleuchtung mit ineffizienten und defekten Leuchtmitteln. Durch ...

Das dritte Auge beim Rückwärts-Einparken

Innovativer Werbeclip, der Parken thematisiert. Vielleicht passiert "mit Augen hinten" künftig weniger.

Günstige Flughafen-Parkplätze per Internet

Flugreisende können ab sofort von zuhause aus Parkplätze in Laufdistanz zu den Terminals reservieren – zum Teil sogar zu vergünstigten ...
 
 
 
 
 

Patrick Moretton löst Patrick Pirodon als Geschäftsführer ab

Scheidt & Bachmann France S.A.S. hat die Ernennung von Patrick Moretton als neuen Geschäftsführer bekannt gegeben. Patrick Moretton löst Patrick Pirodon ab, der sich am 31. Dezember 2011 nach einer 30-jährigen Karriere in der Parken Branche zurückziehen wird. Die französische Tochter von Scheidt & Bachmann hat Pirodon dann acht Jahre lang geführt.

Personalwechsel bei Scheidt & Frankreich France S.A.S.: der neue Geschäftsführer Patrick Moretton (Bildmitte) mit dem Team und dem Chef der deutschen Mutterfirma, Martin Kammler (ganz rechts)

Personalwechsel bei Scheidt & Frankreich France S.A.S.: der neue Geschäftsführer Patrick Moretton (Bildmitte) mit dem Team und dem Chef der deutschen Mutterfirma, Martin Kammler (ganz rechts)

Nachfolger Patrick Moretton war in den letzten 15 Jahren Geschäftsführer von DESIGNA France und dort verantwortlich für die Bereiche Verkauf und Technik. Er bringt in die Scheidt & Bachmann Gruppe seinen reichen Erfahrungsschatz an Parkhaustechnologie und Servicelösungen mit ein. Als Geschäftsführer von Scheidt & Bachmann France ist Patrick Moretton verantwortlich für die Strategie und den Ausbau der S & B-Aktivitäten in ganz Frankreich.
„Ich freue mich darauf, eng mit dem starken internationalen Scheidt & Bachmann Management-Team zusammenzuarbeiten, um das Geschäft in Frankreich weiter auszubauen”, sagt der designierte Geschäftsführer. Patrick Moretton besitzt ein Diplom und einen Magisterabschluss in Elektrotechnik und Automatisierung von der Universität Toulouse.

Weiteres Wachstum angestrebt

Martin Kammler, Geschäftsführer der Mutterfirma Scheidt & Bachmann GmbH: „Ich freue mich sehr, dass Patrick Moretton zugestimmt hat, die Führung von Scheidt & Bachmann in Frankreich zu übernehmen. Er bringt ein tiefes Verständnis für die Parking Branche mit. Seine Erfolgsgeschichte und außergewöhnliche Kundenorientierung werden zum weiteren Wachstum unserer französischen Aktivitäten beitragen. Ich bin auch Patrick Pirodon sehr dankbar, der solch eine wichtige Rolle bei der Gründung von Scheidt & Bachmann France gespielt hat. Unter seiner Führung haben wir die Marke Scheidt & Bachmann in Frankreich nachhaltig etabliert und sind zu einem bedeutenden Anbieter in der französischen Parkhausbranche geworden. Wir sind sehr stolz und glücklich, dass Patrick Pirodon auch nach seiner Pensionierung der Branche als Präsident des französischen Parkhausverbandes treu bleibt.“

Weiter zur WebSite von Scheidt & Bachmann