Parkraum-Management · Konzeption · Technik
Parken Kompakt 2017

Komplettpakete für alle Fälle

Die Digitalisierung verlangt auch in der Parken Branche immer stärker nach neuen Lösungen. Im Interview mit Parken aktuell erklärt Frank Horak, ...

PARKEN 2017 liefert Antworten auf den Stadtverkehr der Zukunft

Rückblick zur Fachausstellung Parken 2015, Foto: Mesago Die Zukunft der Parkierungsbranche ist mobil: Wie smartes Parken schon jetzt und in ...

Q-Park: Mehr Parkraum in Dresden

Mit dem Projekt „Haus Postplatz“ wird Q-Park ab 2018 seinen Kunden in Dresden, mit den neu dazu gewonnenen rund 160 ...

Der Carport als Stromproduzent

Parkend Strom erzeugen: Das Görisrieder Unternehmen ECS Solar bietet Carport-Systeme mit Photovoltaik-Panels an. – Foto: ECS Solar Die ECS Solar ...

Neue Check-in Automaten im Flughafen Düsseldorf

Der Flughafen Düsseldorf International ist der drittgrößte Flughafen Deutschlands und der wichtigste im bevölkerungsreichsten Bundesland Nordrhein-Westfalen. Im Jahr 2010 verzeichnete ...

Prominenter Professor spricht in Turin

Der weltweit bekannte Parken-Experte Prof. Donald Shoup – auch als „Parken-Prophet“ oder gar „Rockstar“ der Branche bezeichnet – spricht auf ...
 
 
 
 
 

Planung und Instandsetzung von Parkhäusern und Tiefgaragen

Das Haus der Technik e.V. – Zweigstelle München – veranstaltet am 13. März auch dieses Jahr wieder das Seminar „Planung und Instandsetzung von Parkhäusern und Tiefgaragen“. 

Das Seminar vermittelt pragmatisch und gut strukturiert alles notwendige Wissen über Parkhäuser und Tiefgaragen: von der Standortwahl, Instandhaltung, Parkhaustypen, über Regelwerke, Gesetze und Bauvorschriften, bis zu den Kriterien für die Wirtschaftlichkeit und die Benutzerfreundlichkeit von Parkbauten. Es richtet sich an Ingenieure, Bau-Planer, Projektentwickler, Bauverwaltungen, Bausachverständige, Parkhausbetreiber und Facility Management. Geleitet wird die Veranstaltung von Dipl.-Ing. Manfred Schröder und Dipl.-Ing. (FH) Bernd Beer.

Veranstaltungsdaten:

Termin: 13. März 2014, 9 bis 17 Uhr
Ort: Regus Business Center Laim, Landsberger Str. 302, 80687 München
Teilnahmegebühr: Mitglieder: 665 Euro, Nichtmitglieder: 725 Euro
(mehrwertsteuerfrei, einschließlich veranstaltungsgebundener Arbeitsunterlagen sowie Mittagessen und Pausengetränken)

Weitere Details und Anmeldung online unter: www.hdt-essen.de/W-H130-03-081-4