Parkraum-Management · Konzeption · Technik
Parken Kompakt 2017

Komplettpakete für alle Fälle

Die Digitalisierung verlangt auch in der Parken Branche immer stärker nach neuen Lösungen. Im Interview mit Parken aktuell erklärt Frank Horak, ...

Schranke niedergewalzt

In einem Siegburger Parkhaus ereignete sich ein schwerer Unfall. Foto: siegburgaktuell Siegburg. Bei einem heftigen Aufprall auf die Einfahrtschranke des ...

In Metz gehören Parkticket und Bargeld der Vergangenheit an

Ende vergangenen Jahres ging im Parkhaus „Parking République“ in Metz, Frankreich, ein NFC-basiertes Bezahlsystem an den Start. Hierfür setzte Scheidt ...

In Rekordzeit zum schallgeschützten Parkhaus

In der Automobilfabrik von Mercedes-Benz in Bremen gehen seit rund 35 Jahren Limousinen, Sport- und Geländewagen vom Band. Wer sein ...

Systemair wächst wieder

Der Umsatz der Systemair-Gruppe stieg im Geschäftsjahr 2010/2011 (Mai-April) um acht Prozent auf 3.467 Milliarden Schwedische Kronen (389 Millionen Euro). ...

Preisverleihung und Ausstellung in elf Städten

„Schöner Parken – unter diesem Motto haben Maserati und die deutsche Eternit AG Ende 2010 zum Architekturwettbewerb geladen. Gesucht wurden ...
 
 
 
 
 

Präsenz weiter ausgebaut

Relaunch: Der neue Internetauftritt ist seit 1.8.2012 online.

Relaunch: Der neue Internetauftritt ist seit 1.8.2012 online.

Nach einem sehr erfolgreichen Start in das Jahr 2012 hat die ICA Chipkartensysteme GmbH & Co. KG im zweiten und dritten Quartal dieses Jahres ihre Präsenz am Markt und im Internet weiter ausgebaut.

Neuer ICA-Vertriebsleiter: Mirko Linder

Neuer ICA-Vertriebsleiter: Mirko Linder

Seit dem 1. April 2012 verstärkt Mirko Linder als Vertriebsleiter das Vertriebsteam Deutschland der ICA Chipkartensysteme. Linder ist seit zwölf Jahren in der Parken Branche tätig und soll weitere positive Impulse in das Unternehmen einbringen.

Seit dem 1. August 2012 ist außerdem der neue ICA-Internetauftritt unter www.ica.de online. Die Webseite präsentiert sich im frischen Design mit mehr Informationen zu Produkten und Service-Leistungen. Im internationalen Geschäft ist ICA seit dem 15. August 2012 auch in Irland tätig.

Einen besonderen Fokus legt ICA auf die Optimierung der Servicetechniker-Einsätze. Dank telematisch generierter Informationen erhält der Kunde über die Hotline detaillierte Angaben über den Status seines Auftrags. Erklärtes ICA-Ziel ist ein noch schnellerer, kompetenter Service, wenn der Kunde ihn benötigt.

Weitere Informationen: www.ica.de