Parkraum-Management · Konzeption · Technik
Parken Kompakt 2017

Komplettpakete für alle Fälle

Die Digitalisierung verlangt auch in der Parken Branche immer stärker nach neuen Lösungen. Im Interview mit Parken aktuell erklärt Frank Horak, ...

Aus alt mach neu – ADAC Parkhaustafel "Benutzerfreundliches Parkhaus" übergeben

Das Parkhaus Theater in Wiesbaden hat für seinen hohen Qualitäts- und Sicherheitsstandard die ADAC-Parkhaustafel „Benutzerfreundliches Parkhaus“ erhalten. Es ist eines ...

„Ray“ parkt jetzt Autos ein

Ab sofort parkt am Düsseldorfer Flughafen der Roboter "Ray" die Autos ein. Am Flughafen Düsseldorf parkt „Ray“ ab sofort die ...

Große Mehrheit befürwortet Parkgebühren

86 Prozent der Autofahrer erkennen die Notwendigkeit gebührenpflichtigen Parkens an. Dies ist das Ergebnis einer aktuellen Kundenbefragung von Q-Park. Eine ...

Neuer Vertriebsleiter für DESIGNA Deutschland

Jörg BahnFoto: DESIGNA Jörg Bahn ist neuer Vertriebsleiter der DESIGNA Verkehrsleittechnik GmbH in Kiel. Der 46-Jährige verantwortet seit dem 1. ...

Parktickets kontaktlos bezahlen

Parkgebühren an Automaten von Scheidt & Bachmann einfach und kontaktlos bezahlen Erstmalig kann das Parkticket am Automaten mit dem kontaktlosen ...
 
 
 
 
 

Q-Park übernimmt Bewirtschaftung

Mit der Tiefgarage Augustusplatz übernimmt Q-Park sein zweites Objekt in Leipzig.

Mit der Tiefgarage Augustusplatz übernimmt Q-Park sein zweites Objekt in Leipzig.

Mit der Tiefgarage Augustusplatz übernimmt das zu Europas führenden Parkhausbetreibern zählende Unternehmen Q-Park neben der Marktgalerie sein zweites Objekt in der mitteldeutschen Musik- und Messestadt Leipzig.

Bereits zum 1. September erfolgte die Übernahme der im Herzen der Leipziger Innenstadt gelegenen Tiefgarage vom neuen Eigentümer Bouwfonds mittels langfristigem Mietvertrag. In den nächsten Wochen und Monaten sollen umfassende Sanierungs- und Modernisierungsmaßnahmen durchgeführt werden, um das neue Objekt an die Standards von Q-Park anzupassen. Hierfür stehe ein Investitionsvolumen von rund einer dreiviertel Million Euro zur Verfügung, teilt der Betreiber mit. Unter anderem soll eine moderne Parkierungsanlage installiert werden, die den neuesten Anforderungen der Technik entspricht. Vorgesehen sind außerdem eine neue übersichtliche Beschilderung für Autofahrer und Fußgänger gemäß Q-Park Hausstil, eine modernisierte Service-Loge sowie optimierte Kassenstandorte.

Zudem stehen künftig zahlreiche kostenlose Serviceleistungen wie Starthilfe, Defibrillator, Schuhputzautomat, Verleih von Regenschirmen und Buggys sowie zwei Aufzüge zur Verfügung. Während der Sanierungsarbeiten soll der Parkbetrieb weiterlaufen, Teilsperrungen könnten jedoch nicht vermieden werden. Laut Parkhausbetreiber ist sichergestellt, dass alle Dauer- und Kurzparker immer ausreichend Parkmöglichkeiten finden.

Die Tiefgarage Augustusplatz verfügt über 1.261 Stellplätzen auf zwei Ebenen und ist von Montag bis Sonntag durchgehend geöffnet.