Parkraum-Management · Konzeption · Technik
Parken Kompakt 2017

Komplettpakete für alle Fälle

Die Digitalisierung verlangt auch in der Parken Branche immer stärker nach neuen Lösungen. Im Interview mit Parken aktuell erklärt Frank Horak, ...

Neues Klinik-Parkhaus mit Hubschrauberlandeplatz

Ganz gleich, ob in einer Groß-, Klein- oder Mittelstadt, für alle Krankenhausbetreiber wird das Parken immer mehr zu einem Thema. ...

Kaiserlich parken mit A1 HANDY

A1 Telekom Austria erweitert ihren HANDY Parken Service. Im Rahmen von Pilotprojekten können Parkgebühren am APCOA Parkplatz Schönbrunn und in ...

„08/15 kann jeder“

Für Laien eher unspektakulär, ist es für Fachleute doch eine kleine Sensation, die sich in Osnabrück Ende Oktober knapp zehn ...

APT SKIDATA festigt Beziehung zu NCP

APT SKIDATA, einer der führenden Park­systemanbieter in Großbritannien, beginnt ein Vier-Jahres-Programm, mit dem sie die Parkraumausstattung von rund 150 Parkhäusern ...

Kindersicheres Tiefgaragen-Rollgittertor ausgezeichnet

Über ein vorgezogenes Weihnachtsgeschenk durfte sich die Meißner GmbH Toranlagen aus Auenheim bei Kehl freuen. Ende November gab es im ...
 
 
 
 
 

Q-Park übernimmt Bewirtschaftung

Mit der Tiefgarage Augustusplatz übernimmt Q-Park sein zweites Objekt in Leipzig.

Mit der Tiefgarage Augustusplatz übernimmt Q-Park sein zweites Objekt in Leipzig.

Mit der Tiefgarage Augustusplatz übernimmt das zu Europas führenden Parkhausbetreibern zählende Unternehmen Q-Park neben der Marktgalerie sein zweites Objekt in der mitteldeutschen Musik- und Messestadt Leipzig.

Bereits zum 1. September erfolgte die Übernahme der im Herzen der Leipziger Innenstadt gelegenen Tiefgarage vom neuen Eigentümer Bouwfonds mittels langfristigem Mietvertrag. In den nächsten Wochen und Monaten sollen umfassende Sanierungs- und Modernisierungsmaßnahmen durchgeführt werden, um das neue Objekt an die Standards von Q-Park anzupassen. Hierfür stehe ein Investitionsvolumen von rund einer dreiviertel Million Euro zur Verfügung, teilt der Betreiber mit. Unter anderem soll eine moderne Parkierungsanlage installiert werden, die den neuesten Anforderungen der Technik entspricht. Vorgesehen sind außerdem eine neue übersichtliche Beschilderung für Autofahrer und Fußgänger gemäß Q-Park Hausstil, eine modernisierte Service-Loge sowie optimierte Kassenstandorte.

Zudem stehen künftig zahlreiche kostenlose Serviceleistungen wie Starthilfe, Defibrillator, Schuhputzautomat, Verleih von Regenschirmen und Buggys sowie zwei Aufzüge zur Verfügung. Während der Sanierungsarbeiten soll der Parkbetrieb weiterlaufen, Teilsperrungen könnten jedoch nicht vermieden werden. Laut Parkhausbetreiber ist sichergestellt, dass alle Dauer- und Kurzparker immer ausreichend Parkmöglichkeiten finden.

Die Tiefgarage Augustusplatz verfügt über 1.261 Stellplätzen auf zwei Ebenen und ist von Montag bis Sonntag durchgehend geöffnet.