Parkraum-Management · Konzeption · Technik
 
 
 
 
 

RFID UHF-Systeme der 3. Generation

© KRAI „Kathrein RFID Antenna Interface“ stellt nach Angaben des Herstellers Kathrein RFID eine Weltneuheit im Bereich der RFID UHF-Technologien dar.

Mit seiner neuen © KRAI Produktlinie will Kathrein RFID den steigenden Anforderungen an moderne RFID UHF Systeme gerecht werden. Durch die Integration des „Kathrein RFID Antenna Interface“ zwischen RFID-Lesern und -Antennen sei es nun möglich, eine Vielzahl von neuen Funktionen in einem RFID-Gesamtsystem zu nutzen und automatisch zu steuern.

Die patentierte Kathrein Technologie werde bereits millionenfach im Bereich der UMTS-Mobilfunktechnik eingesetzt, um die Eigenschaften der Funkzellen in Bezug auf Kapazität und Größe dynamisch an die Bedürfnisse der Mobilfunknutzer anzupassen. In abgewandelter Form steht diese Technik nun auch den Kathrein RFID Kunden zur Verfügung. Spezielle in die Antenne integrierte Phasenschieber ermöglichen die statische oder dynamische Anpassung der physikalischen Antenneneigenschaften (links- oder rechtsdrehend zirkular) sowie die Kaskadierung von bis zu 32 sogenannten intelligent SmartShelf Modulen SMSH pro Kathrein Reader.

Speziell bei hohen Transponder-Populationen oder in stark reflektierender Umgebung ergeben sich laut Kathrein mit diesem neuen System massive Verbesserungen der Leserate, bei gleichzeitiger Reduzierung der Hardware-Kosten.

Weitere Informationen: www.kathrein-rfid.de