Parkraum-Management · Konzeption · Technik
Parken Kompakt 2017

Komplettpakete für alle Fälle

Die Digitalisierung verlangt auch in der Parken Branche immer stärker nach neuen Lösungen. Im Interview mit Parken aktuell erklärt Frank Horak, ...

Intertraffic Innovation Award 2012 geht an SCANaCAR

Gebührenpflichtiges Parken am Straßenrand oder in Parkbuchten funktioniert nur mit einer effizienten Überwachung der parkenden Fahrzeuge. SCANaCAR, Gewinner des Intertraffic ...

Roland Kasper wird neuer CEO der schwedischen Systemair-Gruppe

Systemair GmbH: Roland Kasper, neuer CEO der schwedischen Systemair-Gruppe. Der Aufsichtsrat der Systemair AB hat Roland Kasper zum CEO der ...

Park- und eMobility Systemlösungen aus einer Hand

Wer durch deutsche Innenstädte fährt, kennt das Bild. In den Straßen quält sich diese zähe Masse im Stillstand oder geringer ...

Rechte und Pflichten des Arbeitgebers

Auf einem Fimenparkplatz gelten zum Teil besondere Bestimmungen. Für viele Arbeitnehmer beginnt der Tag mit Stau. Volle Autobahnen sorgen jeden ...

Optimierte Lichtausbeute

Ein spezieller Oberflächenschutz für Decken und Wände in Parkhäusern und Tiefgaragen soll die Lichtausbeute verbessern. Außerdem verlängert sich laut Hersteller ...
 
 
 
 
 

SKIDATA verstärkt das Business Development

Michael Gradnitzer, SKIDATA Vice President Business Development

Michael Gradnitzer, SKIDATA Vice President Business Development

Die SKIDATA AG holt sich mit Michael Gradnitzer branchenbekannte Verstärkung für das Business Development. Gradnitzer verfügt über 15 Jahre Erfahrung im internationalen Parkhausgeschäft. Diese hat er zuletzt mit seinem Beratungsunternehmen mgCONSULT in Durchführungen von technischen Projektierungen und Erstellung von Bewirtschaftungskonzepten für Parkhausbetreiber und Systemfirmen in Österreich, Deutschland, Osteuropa und Russland einfließen lassen. Hierbei hat es auch immer wieder Kontakte zu SKIDATA gegeben, woraus sich dann der Einstieg bei SKIDATA entwickelt hat.

„Als Vice President Business Development wird der 44jährige Elektroingenieur die Zukunft SKIDATAs im Car Access maßgeblich mitprägen“, sagt Robert Weiskopf, Vorstand Car Access bei SKIDATA.