Parkraum-Management · Konzeption · Technik
Parken Kompakt 2017

Komplettpakete für alle Fälle

Die Digitalisierung verlangt auch in der Parken Branche immer stärker nach neuen Lösungen. Im Interview mit Parken aktuell erklärt Frank Horak, ...

Quartierplatz auf der Tiefgarage

Der neu entstandene Quartiersplatz auf der Tiefgarage. Foto: Fabian Lippert In einer 1960-Jahre-Siedlung am Rand von Göttingen hat Fabian Lippert ...

„Ray“ parkt jetzt Autos ein

Ab sofort parkt am Düsseldorfer Flughafen der Roboter "Ray" die Autos ein. Am Flughafen Düsseldorf parkt „Ray“ ab sofort die ...

Parken aktuell | Juni 2010, Ausgabe 77

Download: Parken aktuell, Ausgabe 77

Scheidt & Bachmann ist bereit für den neuen 10-Euro-Schein

Ein erneuter Banknotentausch steht bevor. Im September dieses Jahres wird die neue 10-Euro-Banknote durch die Europäische Zentralbank in den Umlauf ...

Auch in Europa erfolgreich arbeiten

Bereits das erste Treffen der Organisation „Women in Parking Europa“ auf der Intertraffic Amsterdam war ein voller Erfolg. Über 70 ...
 
 
 
 
 

Systemair-Gruppe übernimmt russischen Hersteller Ventrade

Die Systemair-Gruppe hat den russischen Lüftungshersteller Ventrade aufgekauft. Ventrade vertreibt Produkte im Bereich Lüftung und Klimatisierung und ist seit vielen Jahren einer der größten Systemair-Kunden in Russland. Das Unternehmen mit Hauptsitz in Moskau verfügt über Verkaufsbüros und Lagerhäuser in elf russischen Städten. 2010 hatte Ventrade Umsätze von ca. 290 Millionen SEK und beschäftigt aktuell 200 Mitarbeiter. Die Übernahme erfolgte Ende Juni und die Zustimmung der russischen Wettbewerbsaufsicht wurde erteilt, meldet Systemair.

„Diese Übernahme bietet uns große Möglichkeiten, den Anteil von Systemair-Produkten zu steigern. So ist es uns möglich, eine gute Gebietsabdeckung in ganz Russland zu erzielen, was uns großes Wachstumspotential eröffnet. Wir sehen außerdem gute Synergien mit unserer Produktionsniederlassung in Litauen, in der wir derzeit unsere Produktionskapazitäten erweitern“, sagt Gerald Engström, CEO der Systemair-Gruppe.