Parkraum-Management · Konzeption · Technik
Parken Kompakt 2017

Komplettpakete für alle Fälle

Die Digitalisierung verlangt auch in der Parken Branche immer stärker nach neuen Lösungen. Im Interview mit Parken aktuell erklärt Frank Horak, ...

Wechsel auf LED kann sich lohnen

Laut Veröffentlichung des ADACs erfüllen in Deutschland nur wenige Parkhäuser und Tiefgaragen den Anforderungen nach DIN EN 12464-1 „Licht und ...

Neues Geschäftsmodell: Kundenparkplätze vor Fremdparkern schützen

Die Park & Control GmbH (PAC) überwacht in Deutschland seit rund zwei Jahren die Einhaltung der Allgemeinen Einstellbedingungen auf unbeschrankten ...

Sauberkeit auch unter Tage

Im Sommer 2011 gegründet, hat Markus Wasserle bereits 250 Tiefgaragen mit einer Gesamtfläche von 300.000 Quadratmetern unter Vertrag. Bis Ende ...

IKEA Ludwigsburg – E-Tankstelle für ein nachhaltiges Zuhause

Die Charge Lounge verbindet eine E-Tankstelle und eine kleine Ausstellung zum ThemaNachhaltigkeit. Foto: IKEA Auf dem Parkplatz von IKEA Ludwigsburg ...

HUBER gewinnt British Parking Award 2017

HUBER-Team und Auftraggeber Norwich City Council bei der Preisverleihung. Foto: www.matthewwalkerphotography.com Die Konzeption von Parkhäusern in Stahlbauweise ist auf dem hart ...
 
 
 
 
 

APCOA verstärkt internationales Management-Team

Die APCOA PARKING Group verstärkt ihr internationales Senior-Management-Team durch Frank van der Sant als Chief Commercial Officer und Rune Feltman als Managing Director Norwegen.

Frank van der Sant

Frank van der Sant

Zum 1. September wurde Frank van der Sant (42) zum Chief Commercial Officer für die APCOA PARKING Group ernannt. Vor seinem Eintritt bei APCOA hatte Frank van der Sant verschiedene Managementpositionen in der IT-Branche inne, zuletzt die des Chief Commercial Officer Global Managed Services bei der Atos SE. Er verfügt über ein fundiertes rechtliches und kaufmännisches Wissen, das er in seinen früheren Tätigkeiten mit großem Erfolg in den Bereichen Vertrieb und Geschäftsentwicklung eingesetzt hat. Als Vorstandsmitglied übernimmt er die Verantwortung für alle Aktivitäten mit existierenden und neuen Kunden der APCOA Gruppe und wird die ambitionierten Wachstumserwartungen treiben.

Rune Feltman Fotos: APCOA

Rune Feltman         Fotos: APCOA

Rune Feltman (47) hat zum 1. November die Position des Managing Director Norwegen angetreten. Rune Feltman ist ein erfahrener Manager aus Norwegen mit jahrelanger Führungserfahrung in der norwegischen und internationalen Tourismusbranche. Zuletzt war er als CEO von Egencia AS, einem Tochterunternehmen der Expedia Gruppe, tätig. Er hat seine Fähigkeit leistungsstarke Teams aufzubauen und zu führen in seinen früheren Rollen bereits mehrfach unter Beweis gestellt. Zudem verfügt er über einschlägige Erfahrungen im E-Commerce.

„Mit Frank van der Sant und Rune Feltman konnten wir zwei erfahrene Führungskräfte für APCOA gewinnen, die mit ihrem Know-how unser internationales Management-Team ideal ergänzen“, sagt Philippe Op de Beeck, CEO der APCOA PARKING Group. „Beide werden eine zentrale Funktion bei der weiteren Umsetzung unserer Wachstumsstrategie sowie der Steigerung unserer Effizienz haben und das Unternehmen damit maßgeblich mit vorantreiben.“