Parkraum-Management · Konzeption · Technik
Parken Kompakt 2017

Komplettpakete für alle Fälle

Die Digitalisierung verlangt auch in der Parken Branche immer stärker nach neuen Lösungen. Im Interview mit Parken aktuell erklärt Frank Horak, ...

Parken Kompakt 2017

Wir als Mitherausgeber der führenden Fachzeitschrift der Branche Parken aktuell geben Ihnen mit dieser neuen Ausgabe des Ablegers PARKEN KOMPAKT ...

Koelnmesse legt den Grundstein für das neue Messeparkhaus Zoobrücke

Mit der Grundsteinlegung für das neue Parkhaus an der Zoobrücke hat die Koelnmesse am 8. September den Startschuss für ihr ...

Der Parkplatzassistent im Projekt „travolution“

Beim Projekt travolution wird in Zusammenarbeit zwischen der AUDI AG und der Scheidt & Bachmann GmbH erstmals eine drahtlose Kommunikation ...

Partner aus den Niederlanden wird Tochterunternehmen

Scheidt & Bachmann gibt bekannt, dass die Firma Schmit Parkeersystemen B.V. mit Sitz in Zoetermeer / Niederlande rückwirkend zum 1. ...

Neuer Vertriebsleiter für DESIGNA Deutschland

Jörg BahnFoto: DESIGNA Jörg Bahn ist neuer Vertriebsleiter der DESIGNA Verkehrsleittechnik GmbH in Kiel. Der 46-Jährige verantwortet seit dem 1. ...
 
 
 
 
 

Heinfried Januschewski übernimmt Parkhaussparte

Möchte das Produkt Parkhaus weiterentwickeln: Heinfried Januschewski, neuer Chef der KÖSTER-PARKING

Möchte das Produkt Parkhaus weiterentwickeln: Heinfried Januschewski, neuer Chef der KÖSTER-PARKING

Dipl.-Ing. Heinfried Januschewski (41) leitet seit dem 1. Januar 2012 das Kompetenz-Center KÖSTER-PARKING der Köster GmbH. Er ist bereits seit 15 Jahren bei dem Osnabrücker Unternehmen beschäftigt und war zunächst als Bau- und schließlich als Projektleiter tätig. Nun freue er sich auf neue Aufgaben.  „Unsere Spezialabteilung für den Parkhausbau ist nicht auf bestimmte Module oder Materialien festgelegt. Dadurch können wir sehr flexibel arbeiten, um für unsere Kunden wirtschaftliche Baulösungen umzusetzen“, sagt Heinfried Januschewski.

Gemeinsam mit seinem Team aus hoch spezialisierten Fachleuten möchte er das Produkt Parkhaus weiterentwickeln und optimieren. Denn Ziel sei es, so der Ingenieur weiter, das Kompetenz-Center deutlich auszubauen. Heinfried Januschewski: „Es ist eine spannende Herausforderung, denn die Parkhausbewirtschaftung befindet sich in einem stetigen Wandel. Wir schaffen für diesen Wandel die baulichen Voraussetzungen.“