Parkraum-Management · Konzeption · Technik
Parken Kompakt 2017

Komplettpakete für alle Fälle

Die Digitalisierung verlangt auch in der Parken Branche immer stärker nach neuen Lösungen. Im Interview mit Parken aktuell erklärt Frank Horak, ...

Parkplatz online reservieren – jetzt auch am Bahnhof

Park & Rail: Die Verbindung von Auto und Bahn wird durch die Online-Reservierung von Stell- und Sitzplatz noch komfortabler.   ...

Wenn Auto und Parkroboter sich austauschen

Die Digitalisierung des Autos soll für mehr Komfort sorgen und zugleich mehr Zeit für die wesentlichen Dinge des Lebens lassen. ...

„Unser Batteriesystem `Made in Germany`ist voll wettbewerbsfähig“

Interviewpartner Sven Schulz ist Eigentümer und Geschäftsführer der inhabergeführten Schulz Group, die unter seiner Führung zu einer global agierenden Automobilzulieferer-Gruppe wuchs. ...

Neues Carsharing-Modell aus Berlin wird ausgezeichnet

Am Donnerstag, dem 16. Januar, wird die Carsharing-Plattform „carzapp“ im bundesweiten Wettbewerb „Ausgezeichnete Orte im Land der Ideen“ 2013/14 als ...

APCOA: Musik genießen und sicher parken

Die geparkte schwarzlackierte Wagenkolonne der Kanzlerin und des Bundespräsidenten verewigten die APCOA-Mitarbeiter vor Ort mit einem Foto. Foto: APCOA Anfang ...
 
 
 
 
 

Heinfried Januschewski übernimmt Parkhaussparte

Möchte das Produkt Parkhaus weiterentwickeln: Heinfried Januschewski, neuer Chef der KÖSTER-PARKING

Möchte das Produkt Parkhaus weiterentwickeln: Heinfried Januschewski, neuer Chef der KÖSTER-PARKING

Dipl.-Ing. Heinfried Januschewski (41) leitet seit dem 1. Januar 2012 das Kompetenz-Center KÖSTER-PARKING der Köster GmbH. Er ist bereits seit 15 Jahren bei dem Osnabrücker Unternehmen beschäftigt und war zunächst als Bau- und schließlich als Projektleiter tätig. Nun freue er sich auf neue Aufgaben.  „Unsere Spezialabteilung für den Parkhausbau ist nicht auf bestimmte Module oder Materialien festgelegt. Dadurch können wir sehr flexibel arbeiten, um für unsere Kunden wirtschaftliche Baulösungen umzusetzen“, sagt Heinfried Januschewski.

Gemeinsam mit seinem Team aus hoch spezialisierten Fachleuten möchte er das Produkt Parkhaus weiterentwickeln und optimieren. Denn Ziel sei es, so der Ingenieur weiter, das Kompetenz-Center deutlich auszubauen. Heinfried Januschewski: „Es ist eine spannende Herausforderung, denn die Parkhausbewirtschaftung befindet sich in einem stetigen Wandel. Wir schaffen für diesen Wandel die baulichen Voraussetzungen.“