Parkraum-Management · Konzeption · Technik
Parken Kompakt 2017

Komplettpakete für alle Fälle

Die Digitalisierung verlangt auch in der Parken Branche immer stärker nach neuen Lösungen. Im Interview mit Parken aktuell erklärt Frank Horak, ...

Intercom-Management lernt laufen

  Eine neue App des Kommunikations- und Sicherheitsspezialisten Schneider Intercom ermöglicht seit Anfang Mai ein mobiles Leitstellen-Management. Die Anwendung auf ...

TOP 100-Unternehmenswettbewerb

Unter der Schirmherrschaft von Prof. Dr. Lothar Späth, ehemaliger Ministerpräsident des Landes Baden-Württemberg und später Vorstandsvorsitzender der Jenoptik AG, wurde ...

Parken ohne Ende?

Nachdem in der Broschüre „Nahmobilität 2.0“ bereits kurz auf den Flächennutzungskonflikt zwischen Fuß- und Radverkehren einerseits und dem ruhenden Kfz-Verkehr ...

Neu auf parken TV: Parken für Fahrräder

Lösungen für Ihr Parkraum-Management: Digital. Individuell. Smart.

Scheidt & Bachmann bietet mit entervo eine offene Digitalisierungs-Plattform für Parkraum-Management. Mit universellen Schnittstellen bietet entervo zahlreiche Möglichkeiten und Optionen ...
 
 
 
 
 

Neuer Vertriebsmann Süd-West bei AASSET Security

Ulrich Keller

Ulrich Keller

Ulrich Keller ist seit 1.März 2012 der neue Mann im AASSET-Vertriebsteam und damit zuständig für das Vertriebsgebiet Süd-West mit den Postleitzahlenbereichen 54-56, 60-69 und 70-79.

Mit über 25 Jahren Berufserfahrung im CCTV-Umfeld ist der gelernte Elektromeister Ulrich Keller ein absoluter Fachmann in Sachen Videosicherheitstechnik. Zuvor arbeitete er elf Jahre im professionellen Vertrieb eines führenden japanischen Unternehmens in der CCTV-Abteilung. Im Bereich Objektiv- und CCTV-Technik war er hier zuletzt als regionaler Vertriebsleiter für den Südwesten Deutschlands sowie für die Schweiz und Österreich verantwortlich.   

Zum Start bei AASSET sagte Ulrich Keller: „Ich freue mich darauf, unsere Kunden durch mein technisches Hintergrundwissen bestmöglich zu beraten und hoffe, speziell durch meine praktische Erfahrung bei der Projektierung, Montage und Inbetriebnahme von Videoüberwachungsprodukten, Vertrauen gewinnen zu können.“