Parkraum-Management · Konzeption · Technik
Parken Kompakt 2017

Komplettpakete für alle Fälle

Die Digitalisierung verlangt auch in der Parken Branche immer stärker nach neuen Lösungen. Im Interview mit Parken aktuell erklärt Frank Horak, ...

Patrick Moretton löst Patrick Pirodon als Geschäftsführer ab

Scheidt & Bachmann France S.A.S. hat die Ernennung von Patrick Moretton als neuen Geschäftsführer bekannt gegeben. Patrick Moretton löst Patrick ...

Aus alt mach neu – ADAC Parkhaustafel "Benutzerfreundliches Parkhaus" übergeben

Das Parkhaus Theater in Wiesbaden hat für seinen hohen Qualitäts- und Sicherheitsstandard die ADAC-Parkhaustafel „Benutzerfreundliches Parkhaus“ erhalten. Es ist eines ...

Michael Höft scheidet aus dem Vorstand aus

In einer wirtschaftlich schwierigen Lage für das Unternehmen war Michael Höft wieder in den Vorstand der Höft & Wessel AG ...

Solides Wachstum im ersten Halbjahr

Die APCOA Group sieht sich weiter in der Erfolgsspur, was die Umsetzung der eigenen Unternehmensstrategie angeht. Im Vergleich zum Vorjahreszeitraum ...

European Parking Award 2011: Anmeldefrist läuft

Die European Parking Association EPA hat den European Parking Award 2011 ausgeschrieben. Die Auszeichnung wird alle 2 Jahre für besonders ...
 
 
 
 
 

ParkDetek zählt Fahrzeuge ohne Schranke

Mit ParkDetek bietet Volkmann & Rossbach eine hochgenaue Lösung zur Erfassung von freien Stellplätzen auf Parkplätzen und in Parkhäusern an. Das System zur Fahrzeugdetektion wird in den Fahrbahnbelag eingelassen und zählt passierende Pkw und Lkw. Durch die Installation im Boden lässt sich ParkDetek auch im Freien einsetzen, zum Beispiel an Autobahnparkplätzen für Lkw. Auf einem Display kann damit die genaue Zahl freier Stellplätze angezeigt werden.
Wie ParkDetek funktioniert und welche Informationen der Betreiber daraus genieren kann, zeigt folgendes Video von Volkmann & Rossbach: