Parkraum-Management · Konzeption · Technik
Parken Kompakt 2017

Komplettpakete für alle Fälle

Die Digitalisierung verlangt auch in der Parken Branche immer stärker nach neuen Lösungen. Im Interview mit Parken aktuell erklärt Frank Horak, ...

Der Parkplatzassistent im Projekt „travolution“

Beim Projekt travolution wird in Zusammenarbeit zwischen der AUDI AG und der Scheidt & Bachmann GmbH erstmals eine drahtlose Kommunikation ...

„Die Kunden begeistern“

Das Kieler Traditionsunternehmen DESIGNA hatte unlängst seinen 60. „Geburtstag“. Zum Firmenjubiläum wurde nicht nur ausgelassen gefeiert, sondern auch in Workshops ...

Schulungszentrum für den gesamten deutschsprachigen Raum eröffnet

Am 7. Oktober wurde das neue Schulungszentrum des weltweit renommierten Reinigungsgeräteherstellers Nilfisk-Advance AG im süddeutschen Bellenberg festlich eingeweiht. Auf rund ...

BMW präsentiert selbststeuerndes Fahrzeug

Bereits auf der diesjährigen Consumer Electronics Show (CES) zeigte BMW, wie mit moderner Regelungstechnik alle Fahrzustände hochautomatisiert beherrscht werden können. ...

Geschäftsführer Thomas Grüttner verlässt Q-Park Deutschland

  Der gesamtverantwortliche Geschäftsführer von Q-Park Deutschland, Thomas Grüttner, wird das Unternehmen zum 30. Juni auf eigenen Wunsch verlassen, um ...
 
 
 
 
 

Scheidt & Bachmann verstärkt den Vertrieb

Neu im Scheidt & Bachmann Vertriebsteam: Thorsten Braun

Neu im Scheidt & Bachmann Vertriebsteam: Thorsten Braun

Seit dem 1. November verantwortet Thorsten Braun den Bereich International Operations im Geschäftsbereich Systeme für Parkhaus- und Freizeitanlagen der Scheidt & Bachmann GmbH. Mit Thorsten Braun hat sich Scheidt & Bachmann einen Vertriebsspezialisten an Bord geholt, der über umfangreiche Vertriebs- und Projekterfahrung im IT-Umfeld verfügt.

Nach dem Studium der Betriebswirtschaftslehre und der Wirtschaftsinformatik hat Thorsten Braun seit dem Jahr 2000 sowohl national als auch international seine Vertriebsexpertise  kontinuierlich ausbauen können. Neben dem klassischen Key-Account-Geschäft verantwortete er in unterschiedlichen leitenden Positionen und Funktionen den Ausbau und die Entwicklung von Geschäftsfeldern, die durch Implementierungen von Hard- und Software-Lösungen sowie kunden- und branchenspezifische Services geprägt waren. In seiner letzten Position bekleidete er die Funktion des Vice President Retail für die Region Deutschland, Österreich und Schweiz bei einem international renommierten Anbieter von IT-Lösungen und Services für Retailbanken und Handelsunternehmen.

„Mit der Verstärkung des internationalen Vertriebsteams durch Thorsten Braun ist Scheidt & Bachmann bestens aufgestellt, die Geschäftstätigkeit weiterhin kontinuierlich und erfolgreich zu entwickeln“, sagt Martin Kammler, Geschäftsführer des Bereichs.