Parkraum-Management · Konzeption · Technik
Parken Kompakt 2017

Komplettpakete für alle Fälle

Die Digitalisierung verlangt auch in der Parken Branche immer stärker nach neuen Lösungen. Im Interview mit Parken aktuell erklärt Frank Horak, ...

Parkhaus-Sanierung live miterleben

Am 3. und 4. Mai 2011 veranstaltet PlusColleg ein weiteres Parkhaus-Praxis-Seminar für Parkhaus-Eigentümer, -betreiber sowie Architekten und Planer. Die Teilnehmer ...

DESIGNA installiert Systeme an vier New Yorker Flughäfen

Die DESIGNA Access Corporation (DESIGNA USA) hat von der Port Authority of New York & New Jersey (PANYNJ) den Zuschlag ...

Berlin Hyp und Postbank finanzieren Parkhaus-Portfolio mit 92 Millionen Euro

Berlin Hyp und Deutsche Postbank finanzieren ein Parkhaus-Immobilienportfolio für den BouwfondsEuropean Real Estate Parking Fund „BEREPF III“, Foto: Berlin Hyp ...

SKIDATA verstärkt das Business Development

Die SKIDATA AG holt sich mit Michael Gradnitzer branchenbekannte Verstärkung für das Business Development. Gradnitzer verfügt über 15 Jahre Erfahrung ...

Bouwfonds IM erwirbt 17 europäische Parkhäuser für 250 Millionen Euro

Die Immobilien liegen in Metropolen in Deutschland, Frankreich, Großbritannien, den Niederlanden und Spanien.Foto: Bouwfonds Bouwfonds Investment Management (Bouwfonds IM) erwirbt ...
 
 
 
 
 

Business Parken am Terminal 1

 

Business-Parken am Flughafen Frankfurt

Business-Parken am Flughafen Frankfurt

Kurzzeitparkern und Geschäftsreisenden, die gern nahe am Terminal parken, stehen in der Tiefgarage des Terminals 1 neuerdings 1.000 Stellplätze zur Verfügung. Für dieses neue Produkt mit dem Namen „Business Parken“ wurde eine komplette Ebene der Tiefgarage unter anderem mit extra breiten Stellplätzen hell und kundenfreundlich neu gestaltet. Die Nähe zum Terminal 1 und die direkte Anbindung zur neuen Airport City Mall Frankfurt ermöglicht kurze Wege zum Check-in und zum Einkaufen.

Die „Business Parken“-Ebene verfügt über eine eigene Zufahrt, die entsprechend ausgeschildert ist. Die Preise liegen bei 4,50 Euro je angefangene Stunde. Der Tageshöchstsatz beträgt 27 Euro.

 

 

www.frankfurt-airport.de