Parkraum-Management · Konzeption · Technik
Parken Kompakt 2017

Komplettpakete für alle Fälle

Die Digitalisierung verlangt auch in der Parken Branche immer stärker nach neuen Lösungen. Im Interview mit Parken aktuell erklärt Frank Horak, ...

Das P + R von Vennes in fachmännischen Händen

LAUSANNE. Die Bewirtschaftung der 1.200 Plätze des zukünftigen Austauschparkplatzes, Schnittstelle zwischen der Straße und der M2 Metrolinie, wurde der Firma ...

Sanierung und Erweiterung mit modernem Wohnmobilstellplatz-Neubau abgeschlossen

„Der neue Wohnmobilstellplatz rundet die Therme Bad Steben als attraktives Ausflugs-, Erholungs- und Urlaubsziel perfekt ab“, erklärt Dipl.-Ing. Wolfgang Gürtner, ...

Führungswechsel: Op de Beeck ist neuer CEO bei APCOA

Die APCOA PARKING-Group hat Philippe Op de Beeck (54) zum neuen Chief Executive Officer bestellt.  Steffen Bätjer (46) stieß bereits ...

Intercom-Management lernt laufen

  Eine neue App des Kommunikations- und Sicherheitsspezialisten Schneider Intercom ermöglicht seit Anfang Mai ein mobiles Leitstellen-Management. Die Anwendung auf ...

Die CONTIPARK P Card gibts jetzt auch in Österreich

Die P Card bietet viele Vorteile. Foto: CONTIPARK Viele Autofahrer empfinden das Parken in innerstädtischen Lagen immer mehr als nervliche ...
 
 
 
 
 

I Parked Here

Elektronische Parkhilfe

Elektronische Parkhilfe

Wenn von Apps die Rede ist, denken die meisten an das iPhone. Doch auch für Geräte  anderer Hersteller gibt es praktische Applikationen für den Alltag. Wer schon mal vergisst, wo er geparkt hat, dem hilft „I Parked Here“ auf die Sprünge. Per Knopfdruck erinnert das Programm den Smartphone-Nutzer an seinen Parkplatz. Auch auf dem Weg dorthin weiß die Anwendung Rat. Mittels GPS-Ortung des mobilen Endgeräts berechnet die Funktion „Find my car“ eine komplette Routenführung bis zum Fahrzeug. Netter Bonus: Der Parkuhr-Alarm hilft, Strafzettel zu vermeiden. Für 99 Cent können sich alle Besitzer von Symbian-Handys mit S60 3rd und 5th Edition das App im Ovi-Store herunterladen.