Parkraum-Management · Konzeption · Technik
Parken Kompakt 2017

Komplettpakete für alle Fälle

Die Digitalisierung verlangt auch in der Parken Branche immer stärker nach neuen Lösungen. Im Interview mit Parken aktuell erklärt Frank Horak, ...

Österreicher entwickeln neuartiges Parkplatz-Infosystem

Das Unternehmen „Punkt 3 – Bild und Ton“ mit Niederlassungen in Schaan (Liechtenstein) und Klaus (Vorarlberg) hat ein einzigartiges Parkplatz-Infosystem ...

Homepage in neuem Design

Viel Zeit hat Scheidt & Bachmann nach eigenen Angaben in die Erstellung der neuen Webseite investiert. Neben einem rundum überarbeiteten ...

Doppelter Beitrag für den Umweltschutz

Seit Dezember 2011 ist die Nagels Druck GmbH offiziell nach FSC zertifiziert. Durch den Einsatz von FSC-zertifizierten Papieren leiste die ...

SKIDATA wird Mehrheitseigentümer bei seinem US-Hauptdistributor

Wie SKIDATA nun bekannt gab, hat der österreichische Systemhersteller eine Mehrheitsbeteiligung an seinem amerikanischen Distributor Sentry Control Systems erworben. Mit ...

FEIG ELECTRONIC zeigt umfassendes Portfolio auf der Security

FEIG ELECTRONIC zeigte auf der Messe Security, die vom 27. bis 30. September in Essen stattfand, ein umfassendes Portfolio an ...
 
 
 
 
 

Inklusion auch im Parkhaus

Barrierefrei: der neue Parkhaus Kassenautomat Pay EasyAccess von DESIGNA

Barrierefrei: der neue Parkhaus-Kassenautomat Pay EasyAccess von DESIGNA

Zum Frühlingsbeginn präsentiert DESIGNA ein weiteres Mitglied der Produktfamilie ABACUS Blue Edition. Die neue Kasse Pay EasyAccess soll insbesondere barrierefreies Bezahlen in jeder Bedienhöhe ermöglichen.

Ein nicht erreichbarer Ticketschlitz, der Geldeinwurf zu hoch: Rollstuhlfahrer stehen nicht selten vor genau diesen Hürden, wenn sie ihr Parkticket bezahlen wollen. Häufig müssen sie andere Kunden oder den Service um Hilfe bitten. Im schlimmsten Fall meiden sie das Parkhaus sogar ganz.

Diese Einschränkungen überwindet der Kassenautomat Pay EasyAccess laut Hersteller DESIGNA. So sei das Gerät für alle Nutzer in einer Höhe von 90 bis 130 Zentimeter und auch von der Seite leicht bedienbar. Eine Sprachumschaltung in vier Sprachen, eine länderspezifische Münzverarbeitung sowie die Möglichkeit zur Banknotenrückgabe sorgen für zusätzlichen barrierefreien Anwendungskomfort.

Pay EasyAccess biete damit Lösungen, die nicht nur im Hinblick auf den demografischen Wandel von großer Bedeutung seien, glaubt DESIGNA. So werde das Thema Inklusion in unserer Gesellschaft immer wichtiger und mache auch vor dem Parkhaus nicht halt. Laut Hersteller DESIGNA nehmen barrierefreie Kassenautomaten weltweit an Bedeutung zu und gehören in immer mehr Ländern zum Standard.