Parkraum-Management · Konzeption · Technik
Parken Kompakt 2017

Komplettpakete für alle Fälle

Die Digitalisierung verlangt auch in der Parken Branche immer stärker nach neuen Lösungen. Im Interview mit Parken aktuell erklärt Frank Horak, ...

Cisper Electronics und Kathrein RFID gehen Partnerschaft ein

Der RFID-Spezialist Cisper Electronics BV und Kathrein RFID, Teil der KATHREIN-Gruppe und einer der größten Produzenten von Antennen, gehen eine ...

Praktische Bezahlkarte mit Kunstmotiv

Ein Gemälde der Bremer Künstlerin Colette Boberz schmückt die neue limitierte Sonderedition der easy-Karte der BREPARKhäuser. Boberz ist Mitglied des ...

ParkDetek zählt Fahrzeuge ohne Schranke

Mit ParkDetek bietet Volkmann & Rossbach eine hochgenaue Lösung zur Erfassung von freien Stellplätzen auf Parkplätzen und in Parkhäusern an. ...

TKH Group akquiriert CCTV-Distributor

Die niederländische TKH Group (TKH) akquiriert die AASSET Security International (AASSET) mit Sitz in Paris und den Tochtergesellschaften AASSET Frankreich ...

SmartParking made by Hectronic

Die Innenstädte ersticken in einer Flut von Fahrzeugen. Ein Teil des Verkehrs innerhalb der Innenstädte wird durch Parkplatzsuchende verursacht. Das ...
 
 
 
 
 

Inklusion auch im Parkhaus

Barrierefrei: der neue Parkhaus Kassenautomat Pay EasyAccess von DESIGNA

Barrierefrei: der neue Parkhaus-Kassenautomat Pay EasyAccess von DESIGNA

Zum Frühlingsbeginn präsentiert DESIGNA ein weiteres Mitglied der Produktfamilie ABACUS Blue Edition. Die neue Kasse Pay EasyAccess soll insbesondere barrierefreies Bezahlen in jeder Bedienhöhe ermöglichen.

Ein nicht erreichbarer Ticketschlitz, der Geldeinwurf zu hoch: Rollstuhlfahrer stehen nicht selten vor genau diesen Hürden, wenn sie ihr Parkticket bezahlen wollen. Häufig müssen sie andere Kunden oder den Service um Hilfe bitten. Im schlimmsten Fall meiden sie das Parkhaus sogar ganz.

Diese Einschränkungen überwindet der Kassenautomat Pay EasyAccess laut Hersteller DESIGNA. So sei das Gerät für alle Nutzer in einer Höhe von 90 bis 130 Zentimeter und auch von der Seite leicht bedienbar. Eine Sprachumschaltung in vier Sprachen, eine länderspezifische Münzverarbeitung sowie die Möglichkeit zur Banknotenrückgabe sorgen für zusätzlichen barrierefreien Anwendungskomfort.

Pay EasyAccess biete damit Lösungen, die nicht nur im Hinblick auf den demografischen Wandel von großer Bedeutung seien, glaubt DESIGNA. So werde das Thema Inklusion in unserer Gesellschaft immer wichtiger und mache auch vor dem Parkhaus nicht halt. Laut Hersteller DESIGNA nehmen barrierefreie Kassenautomaten weltweit an Bedeutung zu und gehören in immer mehr Ländern zum Standard.