Parkraum-Management · Konzeption · Technik
Parken Kompakt 2017

Komplettpakete für alle Fälle

Die Digitalisierung verlangt auch in der Parken Branche immer stärker nach neuen Lösungen. Im Interview mit Parken aktuell erklärt Frank Horak, ...

Q-Park übernimmt Bewirtschaftung

Mit der Tiefgarage Augustusplatz übernimmt das zu Europas führenden Parkhausbetreibern zählende Unternehmen Q-Park neben der Marktgalerie sein zweites Objekt in ...

Parktickets kontaktlos bezahlen

Parkgebühren an Automaten von Scheidt & Bachmann einfach und kontaktlos bezahlen Erstmalig kann das Parkticket am Automaten mit dem kontaktlosen ...

Systemair erweitert Vertriebsteam

  Seit Januar verstärkt Marcus Decke das Vertriebsteam der Systemair GmbH. Marcus Decke (34) wurde als Außendienstmitarbeiter im Gebiet Nordbayern ...

I Parked Here

Elektronische Parkhilfe Wenn von Apps die Rede ist, denken die meisten an das iPhone. Doch auch für Geräte  anderer Hersteller ...

Aussteller auf der Intertraffic seit 30 Jahren

Bereits bei der ersten Ausstellung der Intertraffic im Jahr 1982 war bebarmatic  durch die Vorgesellschaft Ewald Berninghaus GmbH Duisburg vertreten. ...
 
 
 
 
 

Schablonen für individuelle Parkplatzmarkierungen

Mit den Selbstklebeschablonen von SCHABLO-HE-DESIGN lassen sich verschiedene Markierungen an Böden und Wänden realisieren.

Mit den Selbstklebeschablonen von SCHABLO-HE-DESIGN lassen sich verschiedene Markierungen an Böden und Wänden realisieren.

Die Bendorfer Schablonenmanufaktur SCHABLO-HE-DESIGN bietet Digitalisierung, Herstellung und Realisierung von Selbstklebeschablonen und Schraffurband aus einer Hand. Jetzt stellt das Unternehmen Schablonen für Bodenmarkierungen, individuelle Schriftzüge, Piktogramme oder Zahlen für Parkplätze vor. Das Konzept der Spezialschablonen funktioniert für verschiedene Untergründe auf Verbundwerksteinen, Gehwegplatten und Asphalt – von glatt bis rau.

30 Jahre Erfahrung

Seit dreißig Jahren ist SCHABLO-HE-DESIGN mit Kreativprodukten am Markt. Das Unternehmen berate Interessenten und Kunden individuell und arbeite die Schablonen so vor, dass der Einsatz auf der Baustelle schnell, einfach und sicher vonstatten gehe. Mit dem „kreatac®-Schraffurband“ aus der gleichen Ideenschmiede lassen sich zum Beispiel zweifarbige Schraffur-Warnmarkierungen realisieren. Alle Schablonen können mit Straßenmarkierungsfarben sowie Baufarben und Lacken bearbeiten werden. Jüngst brachte SCHABLO-HE-DESIGN auch ein selbstklebendes Schablonenprodukt zum Einsatz von Kaltplastik auf den Markt.

Neben diesen Speziallösungen bietet die Bendorfer Schablonenmanufaktur auch Schablonen für Fassaden- und Großschriften an. Ebenfalls zum Angebot gehören Schablonen für Innendekorationen, Dekorbänder oder Wandtattoos, die im Maler- und Verputzerhandwerk bereits seit Jahrzehnten eingesetzt werden. Um den Endkunden ein Ergebnis vorzustellen, visualisiert das SCHABLO-Team Entwürfe direkt in gestellten Fotos an.