Parkraum-Management · Konzeption · Technik
Parken Kompakt 2017

Komplettpakete für alle Fälle

Die Digitalisierung verlangt auch in der Parken Branche immer stärker nach neuen Lösungen. Im Interview mit Parken aktuell erklärt Frank Horak, ...

Wettbewerb zeichnet neue Ideen für Mobilität in Städten aus

Via App einen Parkplatz finden, sein Auto per Internetplattform unkompliziert teilen oder den Elektroroller am Laternenpfahl mit integrierter Ladestation auftanken: ...

Roboter übernehmen das Einparken

Die serva transport systems GmbH hat erfolgreich ihre neu entwickelte automatisierte Parkanlage am Flughafen Düsseldorf im Probebetrieb getestet. Nun soll ...

Neuer Glanz für Kultur-Garage

Die CONTIPARK Unternehmensgruppe hat eine ihrer umfangreichsten Sanierungsprojekte in der Parkgarage „Am Museumquartier“ in Wien nach rund zwei Jahren abgeschlossen. ...

List Group: Neuerliches Investment in Slowenien

Das Parkhaus Meksiko beim Universitätsklinikum bietet 600 Stellplätze für Besucher, Patienten und Mitarbeiter des Klinikums. Foto: Kranjska Stavbna Družba d.o.o. ...

Neues Geschäftsmodell: Kundenparkplätze vor Fremdparkern schützen

Die Park & Control GmbH (PAC) überwacht in Deutschland seit rund zwei Jahren die Einhaltung der Allgemeinen Einstellbedingungen auf unbeschrankten ...
 
 
 
 
 

Sperrpfosten mit geringer Einbautiefe

Der herausnehmbare Sperrpfosten EASY TWIST von URBANUS zeichnet sich durch seine geringe Einbautiefe von 35 Millimeter aus.

Der herausnehmbare Sperrpfosten EASY TWIST von URBANUS zeichnet sich durch seine geringe Einbautiefe von 35 Millimeter aus.

Beim sauerländischen Unternehmen URBANUS ist der Firmenname Programm: Alle Produkte, die URBANUS herstellt, sind im öffentlichen Raum europäischer Städte zu finden. Die Produktpalette der URBANUS GmbH, eine Tochter der Cronenberg-Gruppe, umfasst Absperrsysteme, Edelstahlsperrpfosten, Funktionssperrpfosten, Stilsperrpfosten und Absperrbügel. Im Grundsatz: Leit-, Schutz und Ordnungssysteme für den öffentlichen und privaten Verkehrsraum. Als produzierendes Unternehmen mit eigener Entwicklung hat URBANUS mit dem EASY TWIST einen neuartigen Sperrpfosten auf den Markt gebracht. 

Der EASY TWIST zeichnet sich durch die neuentwickelte Bodenhülse laut Hersteller gleich zweifach aus. Einerseits benötigt die Bodenhülse vom EASY TWIST nur eine Einbautiefe von circa 35 Millimeter. Andererseits sorgt der in der Bodenhülse integrierte Exzenter-Dreh-Klemm-Verschluss (Twist) für ein schnelles Herausnehmen des Sperrpfostens. Danach verschließt eine automatische Federklappe die Bodenhülse und verhindert das Eindringen von Schmutz und Nässe. Damit sorge der EASY TWIST für Orientierung, Sicherung und Ordnung und ist auf verschiedenen Untergründen wie Marmor, Metall oder Beton einsetzbar.

Die geringe Einbautiefe macht den EASY TWIST zu einem Sperrpfosten, der besonders für Parkplätze und Verkehrsräume geeignet ist. Mit ihm lassen sich zum Beispiel in Parkhäusern oder auf öffentlichen Plätzen Treppen und andere Abgänge absichern. Gerade diese Bereiche erfordern aufgrund ihrer Bodenbeschaffenheit oft eine Speziallösung. Zudem überzeugt EASY TWIST auch durch seine Optik: Das schlichte Design fügt sich harmonisch in jede Architektur ein. Den EASY TWIST bietet URBANUS mit einem Durchmesser von 76 und 102 Millimeter an. Die unterschiedlichen Ausführungsvarianten, vom Flachkopf über den Rundkopf bis zum Spitzkopf oder auch Halbhügel ermöglichen darüber hinaus weitere Individualisierung.