Parkraum-Management · Konzeption · Technik
Parken Kompakt 2017

Komplettpakete für alle Fälle

Die Digitalisierung verlangt auch in der Parken Branche immer stärker nach neuen Lösungen. Im Interview mit Parken aktuell erklärt Frank Horak, ...

Stadthaus-Garage in Osnabrück wird saniert

Seit heute, 1. Juli, laufen die Sanierungsmaßnahmen in der Stadthaus-Garage in Osnabrück. Für Kurzparker steht nur die Einfahrt an der ...

StoCretec: Keine Chance für aufsteigende Feuchte

Massive Chlorideinträge im Beton beeinträchtigten die Standsicherheit der Tiefgarage des Kreishauses in Göttingen und machten eine Sanierung dringend notwendig. Den ...

Neuer Vertriebsleiter für DESIGNA Deutschland

Jörg BahnFoto: DESIGNA Jörg Bahn ist neuer Vertriebsleiter der DESIGNA Verkehrsleittechnik GmbH in Kiel. Der 46-Jährige verantwortet seit dem 1. ...

bebarmatic PLATINUM***** wird international

Anlässlich des ersten internationalen Partnertreffens im Juli 2011 in Duisburg waren Teilnehmer aus sechs verschiedenen Ländern, die neue Vertriebspartner geworden ...

Startschuss für das Bundesprogramm Ladeinfrastruktur

Mit 300 Millionen Euro wird Ladeinfrastruktur für E-Fahrzeuge vom Bundesministerium unterstützt. Foto: Shutterstock Grünes Licht für das Bundesprogramm Ladeinfrastruktur des ...
 
 
 
 
 

Vertrag mit Fraport bis 2015 verlängert

Das Parkraummanagement des Flughafenbetreibers Fraport AG hat die Ausschreibung der Messe Frankfurt Venue GmbH für die Bewirtschaftung der rund 20.000 Stellplätze auf dem Messe- und Rebstockgelände gewonnen. Gegen starke Konkurrenz hätten das Betriebskonzept und die hohe Servicequalität überzeugt.

Seit nunmehr zehn Jahren ist das Parkraummanagement der Fraport AG mit der Parkraumbewirtschaftung der Messe Frankfurt beauftragt. Während dieser Zeit wurde der Vertrag bereits zweimal verlängert. Nach der jüngsten Neuausschreibung wird Fraport nun auch die nächsten fünf Jahre für das Parkraummanagement und die Verkehrssteuerung verantwortlich sein. Neu ist bei diesem Vertrag ist eine Erweiterung der Dienstleistungen, die Fraport in Zukunft erbringen wird. Hierzu gehören die Steuerung aller Verkehrsprozesse auf dem Messe- und Rebstockgelände, Auf- und Abbaulogistik sowie die Torkontrollen.