Parkraum-Management · Konzeption · Technik
Parken Kompakt 2017

Komplettpakete für alle Fälle

Die Digitalisierung verlangt auch in der Parken Branche immer stärker nach neuen Lösungen. Im Interview mit Parken aktuell erklärt Frank Horak, ...

Kontaktloses Bezahlen ist ein Milliardenmarkt

Mobiles Bezahlen ist weiter auf dem Vormarsch: Laut einer aktuellen Studie von Juniper Research sollen die per kontaktlosem Bezahlen getätigten ...

Geschäftsführer Thomas Grüttner verlässt Q-Park Deutschland

  Der gesamtverantwortliche Geschäftsführer von Q-Park Deutschland, Thomas Grüttner, wird das Unternehmen zum 30. Juni auf eigenen Wunsch verlassen, um ...

„Benutzerfreundliches Parkhaus“ an der Messe Stuttgart

Erstmals ist in Baden-Württemberg ein Parkhaus nach den neuen ADAC Testkriterien ausgezeichnet worden: Das Bosch-Parkhaus an der Messe Stuttgart. Betrieben ...

Paul Schuler ab Juli neuer CEO bei Sika

  Paul Schuler wird ab Juli neuer CEO bei SikaQuelle: Ansel & Möllers GmbH Ab 1. Juli 2017 wird Paul ...

Die CONTIPARK P Card gibts jetzt auch in Österreich

Die P Card bietet viele Vorteile. Foto: CONTIPARK Viele Autofahrer empfinden das Parken in innerstädtischen Lagen immer mehr als nervliche ...
 
 
 
 
 

30 Jahre Qualitätstore aus Kehl

Meißner GmbH Toranlagen

Meißner GmbH Toranlagen

Mit einem Tag der offenen Tür wurde am 12. Juni im badischen Kehl das 30-jährige Bestehen der Meißner Toranlagen gebührend gefeiert. Bei teilweise strahlendem Sonnenschein waren sowohl die Mitarbeiter mit ihren Familien, einige Stammkunden, viele langjährige Lieferanten, Freunde und zahlreiche Besucher aus Nah und Fern dabei, als der Tor-Hersteller seine Produkte und Produktionsanlagen der Öffentlichkeit präsentierte.

Der große Zuspruch gibt dem Team von Geschäftsführer Günther Meißner dem Vernehmen nach genügend Motivation und Schwung, um sich auch künftig den Herausforderungen des umkämpften Tor-Marktes zu stellen und sich dort mit hochwertigen Tor-Lösungen für Tiefgaragen, Industrie und Gewerbe zu behaupten.

Alle Erlöse und Spenden der Veranstaltung gingen an den örtlichen Kindergarten und die Jugendabteilung des Turnvereins Auenheim.

Aktuelle Firmen-Daten

  • Gründung: 1.1.1980 mit 2 Mitarbeitern
  • Mitarbeiter 2010: 45
  • Jahresumsatz: ca. 5 Millionen EUR
  • Produktion: ca. 1.500 Toranlagen pro Jahr

Produkte

  • hochwertige Tore für Tiefgaragen, Industrie,
  • Gewerbe und Privat
  • eigenes Rollgitter-Panzer-Profil
  • eigenes, kaltgewalztes Rolltor-Profil
  • eigene Blechverarbeitung und Lackiererei

Vertrieb

  • Fachhändler-Netz in D, A, CH, NL, L, F
  • Hausgebiet mit eigener Montage