Parkraum-Management · Konzeption · Technik
Parken Kompakt 2017

Komplettpakete für alle Fälle

Die Digitalisierung verlangt auch in der Parken Branche immer stärker nach neuen Lösungen. Im Interview mit Parken aktuell erklärt Frank Horak, ...

Barrierefreiheit macht den Unterschied

Insgesamt 25 der 29 getesteten Kölner Parkhäuser erhalten die Prüfplakette der IHK Köln beim diesjährigen Parkhaustest. Gewinner ist das Parkhaus ...

Parken leicht gemacht

Am 25. September wurde Berlins neuestes „Stadtquartier” eröffnet, das „LP12 Mall of Berlin” am Leipziger Platz. APCOA PARKING Deutschland bewirtschaftet ...

GOLDBECK: Führungswechsel im Parkhaussegment

Der „Neue“ ist bereits ein erfahrener Goldbeck-Mitarbeiter: Markus Mühlhaus (38), zuvor Leiter der GOLDBECK Niederlassung Hannover, übernimmt als Vertriebsmanager den ...

Monitoring als Orientierungshilfe für Planung und Politik

„Handel ist Wandel“, so sagt ein Sprichwort treffend. Erfolgt der Wandel aber durch ein in die Innenstadt integriertes Einkaufscenter, so ...

Parksystem für Lech Walesa Airport Danzig kommt aus Duisburg

Die Duisburger bebarmatic Parksysteme GmbH hat über den neuen Vertriebspartner in Polen, die Firma City Systems in Warschau, gegen starken ...
 
 
 
 
 

Aura Light erhält renommierte Auszeichnung

Der schwedische Beleuchtungshersteller Aura Light erhält den Global Lighting Growth Excellence Leadership Award 2016. Das ist das Ergebnis aktueller Marktanalysen des internationalen Beratungsunternehmens Frost & Sullivan.

Frost & Sullivan zeichnet Unternehmen aus, die Kunden langfristig überzeugen und Kundenloyalität aufbauen können. Unternehmen, die ihren Kunden auf kreative, rentable Weise Mehrwert bieten, schaffen eine stabile Geschäftsbasis für dauerhaftes und schnelles Wachstum. Laut Frost & Sullivan streben wachstumsorientierte Unternehmen eine Führungsposition in drei Schlüsselbereichen an: Erfüllung von Kundenbedürfnissen, Kundenbindung und Schaffung einer individuellen, nachhaltigen Marktnische.

Individuell und nachhaltig
Frost & Sullivan verleiht Aura Light diese Auszeichnung mit der Begründung: „Aura Lights Verständnis von ihren internen Ressourcen sowie externen Marktfaktoren, die gezielte Übernahme von Zobra zur Erweiterung des Produktangebots, die Auseinandersetzung mit den Bedürfnissen der Beleuchtungsindustrie in verschiedenen Bereichen sowie ihre strategische Partnerschaft und die Expansion in die USA haben in ihrer Gesamtheit zu einem nachhaltigen Wachstum geführt. Der kundenorientierte Ansatz des Unternehmens, der seinen Ausgangspunkt im Produktdesign für eine preissensible Kundschaft hat, sowie einem kompetenten Verkaufsteam haben den beeindruckenden Markenwert und das erfolgreiche Wachstum von Aura Light gefördert. Angesichts seiner überzeugenden Gesamtleistung hat Aura Light den Frost & Sullivan Growth Excellence Leadership Award 2016 verdient.“

Frost & Sullivan Senior Industry Analyst Gautham Gnanajothi dazu: 
„Aura Light verfügt über umfassende Branchenerfahrung in der Beleuchtungsindustrie und strebt ständig danach, den Mitbewerbern einen Schritt voraus zu sein. Dieses Ziel erreichen sie hauptsächlich durch kontinuierliche Beobachtung und Analyse von Marktbedarf und Marktlücken. Der starke Kundenfokus in Kombination mit einer hohen Produktqualität macht das Unternehmen zu einem namhaften Vertreter der Branche.“

„Wir freuen uns sehr, dass unsere Anstrengungen bei den Experten bei Frost & Sullivan Anerkennung gefunden haben“, so Martin Malmros, CEO und Group Director der Aura Light International AB. „Unser Wachstum und die innovative, nachhaltige Umsetzung unserer Beleuchtungsexpertise im Umgang mit unseren Kunden sind Erfolgsfaktoren, die uns durch die Umbruchphase geführt haben, in der sich die Beleuchtungsindustrie derzeit befindet.“

Frost-Sullivan-Award-2016