Parkraum-Management · Konzeption · Technik
Parken Kompakt 2017

Komplettpakete für alle Fälle

Die Digitalisierung verlangt auch in der Parken Branche immer stärker nach neuen Lösungen. Im Interview mit Parken aktuell erklärt Frank Horak, ...

Schablonen für individuelle Parkplatzmarkierungen

Die Bendorfer Schablonenmanufaktur SCHABLO-HE-DESIGN bietet Digitalisierung, Herstellung und Realisierung von Selbstklebeschablonen und Schraffurband aus einer Hand. Jetzt stellt das Unternehmen ...

Elektromobilität nimmt Fahrt auf

Die Technik elektrischer Antriebe wird besser und die Kapazität der Batterien steigt, bei gleichzeitig sinkenden Kaufpreisen. Ob reine Elektrofahrzeuge oder ...

Parksensoren – Hightech-Parkplatz-Lotsen

Unnötig gefahrene Kilometer, erhöhter CO2-Ausstoß, zusätzlicher Kraftstoffverbrauch. Dazu Lärm für die Anwohner und strapazierte Nerven bei den Autofahrern – die ...

I Parked Here

Elektronische Parkhilfe Wenn von Apps die Rede ist, denken die meisten an das iPhone. Doch auch für Geräte  anderer Hersteller ...

Parkhaus-Sanierung live miterleben

Am 3. und 4. Mai 2011 veranstaltet PlusColleg ein weiteres Parkhaus-Praxis-Seminar für Parkhaus-Eigentümer, -betreiber sowie Architekten und Planer. Die Teilnehmer ...
 
 
 
 
 

Aus AMP Parking wird AMP Parking Holding

Aufgrund des stetig wachsenden Auslandsgeschäfts hat die AMP Parking GmbH beschlossen, ihre Gesellschaftsstruktur neu zu ordnen. Die AMP Parking GmbH firmiert daher ab sofort als AMP Parking Holding GmbH. Sie wird alle bestehenden Planungs- und Beratungsverträge zu Ende führen, sich mittelfristig aber auf die Verwaltung ihrer Tochtergesellschaften konzentrieren. Das operative Geschäft wird künftig durch regionale Tochtergesellschaften abgewickelt.

Für Europa einschließlich der Türkei ist dies nun die AMP Parking Europe GmbH. Ende Februar erfolgte in Algier zudem die Gründung der AMP Parking Africa & Middle East SARL. Damit will die AMP Parking Holding ihre seit dem Jahr 2006 laufenden Aktivitäten in Algerien auf ein breiteres Fundament stellen. Dort ist der Bau der drei von der AMP Parking Holding geplanten Parkhäuser El Biar, Hydra und Kouba bereits vorangeschritten.

Darüber hinaus ist die AMP Parking Holding im Dezember 2013 dem Konsortium bw engineers, einem Zusammenschluss baden-württembergischer Architekten und Ingenieure, als Gesellschafterin beigetreten. Für das restliche Jahr 2014 plant die AMP Parking Holding weitere Expansionen.