Parkraum-Management · Konzeption · Technik
Parken Kompakt 2017

Komplettpakete für alle Fälle

Die Digitalisierung verlangt auch in der Parken Branche immer stärker nach neuen Lösungen. Im Interview mit Parken aktuell erklärt Frank Horak, ...

FLIR optimiert den Betrieb der Ampelanlagen in Moskau

TrafiCam x-stream soll zur Verbesserung der Verkehrssituation in Moskau beitragen. Die Statistiken zu Verkehrsstaus in Moskau sind - positiv ausgedrückt ...

Massenberg – 110 Jahre Tradition

Als der Firmengründer Albert Massenberg im Jahr 1906 sein Unternehmen für Rostschutzanstriche und Malerarbeiten gründete hat sicher noch niemand daran ...

Partnerschaft im intelligenten Parken gestärkt

Die Sensoren im Boden übermitteln Daten über die Parkplatzbelegung an ein tragbares Gerät. Der niederländische Elektrokonzern Nedap, der unter anderem ...

Kamerabasierte Klassifizierung von Parkplatzbelegungen

Forschungsprojekt: Belegungsstatus eines Parkplatzes per Video erfassen Foto: RUB Im Rahmen eines Forschungsprojekts wurde an der Ruhr-Universität Bochum (RUB) der ...

Neuer Vertriebsleiter für DESIGNA Deutschland

Jörg BahnFoto: DESIGNA Jörg Bahn ist neuer Vertriebsleiter der DESIGNA Verkehrsleittechnik GmbH in Kiel. Der 46-Jährige verantwortet seit dem 1. ...
 
 
 
 
 

Aus AMP Parking wird AMP Parking Holding

Aufgrund des stetig wachsenden Auslandsgeschäfts hat die AMP Parking GmbH beschlossen, ihre Gesellschaftsstruktur neu zu ordnen. Die AMP Parking GmbH firmiert daher ab sofort als AMP Parking Holding GmbH. Sie wird alle bestehenden Planungs- und Beratungsverträge zu Ende führen, sich mittelfristig aber auf die Verwaltung ihrer Tochtergesellschaften konzentrieren. Das operative Geschäft wird künftig durch regionale Tochtergesellschaften abgewickelt.

Für Europa einschließlich der Türkei ist dies nun die AMP Parking Europe GmbH. Ende Februar erfolgte in Algier zudem die Gründung der AMP Parking Africa & Middle East SARL. Damit will die AMP Parking Holding ihre seit dem Jahr 2006 laufenden Aktivitäten in Algerien auf ein breiteres Fundament stellen. Dort ist der Bau der drei von der AMP Parking Holding geplanten Parkhäuser El Biar, Hydra und Kouba bereits vorangeschritten.

Darüber hinaus ist die AMP Parking Holding im Dezember 2013 dem Konsortium bw engineers, einem Zusammenschluss baden-württembergischer Architekten und Ingenieure, als Gesellschafterin beigetreten. Für das restliche Jahr 2014 plant die AMP Parking Holding weitere Expansionen.