Parkraum-Management · Konzeption · Technik
Parken Kompakt 2017

Komplettpakete für alle Fälle

Die Digitalisierung verlangt auch in der Parken Branche immer stärker nach neuen Lösungen. Im Interview mit Parken aktuell erklärt Frank Horak, ...

Wettbewerb zeichnet neue Ideen für Mobilität in Städten aus

Via App einen Parkplatz finden, sein Auto per Internetplattform unkompliziert teilen oder den Elektroroller am Laternenpfahl mit integrierter Ladestation auftanken: ...

DESIGNA: Prokura für drei Mitarbeiter

Zum Herbst 2016 wurden Jens Hoppe, Leiter Supply Chain, Thorsten Höppner, CFO, sowie Dr. Joachim Kopp, Leiter Development und ASP, ...

Parken Kompakt 2017

Wir als Mitherausgeber der führenden Fachzeitschrift der Branche Parken aktuell geben Ihnen mit dieser neuen Ausgabe des Ablegers PARKEN KOMPAKT ...

TOP 100-Unternehmenswettbewerb

Unter der Schirmherrschaft von Prof. Dr. Lothar Späth, ehemaliger Ministerpräsident des Landes Baden-Württemberg und später Vorstandsvorsitzender der Jenoptik AG, wurde ...

Optimierte Lichtausbeute

Ein spezieller Oberflächenschutz für Decken und Wände in Parkhäusern und Tiefgaragen soll die Lichtausbeute verbessern. Außerdem verlängert sich laut Hersteller ...
 
 
 
 
 

Aus AMP Parking wird AMP Parking Holding

Aufgrund des stetig wachsenden Auslandsgeschäfts hat die AMP Parking GmbH beschlossen, ihre Gesellschaftsstruktur neu zu ordnen. Die AMP Parking GmbH firmiert daher ab sofort als AMP Parking Holding GmbH. Sie wird alle bestehenden Planungs- und Beratungsverträge zu Ende führen, sich mittelfristig aber auf die Verwaltung ihrer Tochtergesellschaften konzentrieren. Das operative Geschäft wird künftig durch regionale Tochtergesellschaften abgewickelt.

Für Europa einschließlich der Türkei ist dies nun die AMP Parking Europe GmbH. Ende Februar erfolgte in Algier zudem die Gründung der AMP Parking Africa & Middle East SARL. Damit will die AMP Parking Holding ihre seit dem Jahr 2006 laufenden Aktivitäten in Algerien auf ein breiteres Fundament stellen. Dort ist der Bau der drei von der AMP Parking Holding geplanten Parkhäuser El Biar, Hydra und Kouba bereits vorangeschritten.

Darüber hinaus ist die AMP Parking Holding im Dezember 2013 dem Konsortium bw engineers, einem Zusammenschluss baden-württembergischer Architekten und Ingenieure, als Gesellschafterin beigetreten. Für das restliche Jahr 2014 plant die AMP Parking Holding weitere Expansionen.