Parkraum-Management · Konzeption · Technik
Parken Kompakt 2017

Komplettpakete für alle Fälle

Die Digitalisierung verlangt auch in der Parken Branche immer stärker nach neuen Lösungen. Im Interview mit Parken aktuell erklärt Frank Horak, ...

Q-Park: Mehr Parkraum in Dresden

Mit dem Projekt „Haus Postplatz“ wird Q-Park ab 2018 seinen Kunden in Dresden, mit den neu dazu gewonnenen rund 160 ...

Köster GmbH bietet flexible Bauweise für wirtschaftlichen Betrieb

Das Kompetenz-Center KÖSTER-PARKING, ein Spezialbereich der Köster GmbH, realisiert ganzheitliche Lösungen für maßgeschneiderte Parkhäuser und Parkdecks – von der durchdachten ...

Low-Cost-Carsharing ab sofort auch im Ruhrgebiet

Vier auf einen Streich: CiteeCar startet ab sofort in Bochum, Dortmund, Essen und Gelsenkirchen. Auch im Ruhrgebiet können umweltbewusste Autofahrer ...

„Parkvogel Pay” vereinfacht das Parken

Das Systemhaus Scheidt & Bachmann hat in Zusammenarbeit mit der SITA Airport IT GmbH seine erste Park-App Ende März bei ...

Parken aktuell | September 2010, Ausgabe 78

Download: Parken aktuell, Ausgabe 78
 
 
 
 
 

Höft & Wessel übernimmt Wartung und Vertrieb für Glory-Geldbearbeitungsmaschinen

Die Höft-&-Wessel-Tochter Metric übernimmt in Großbritannien die Wartung und den Vertrieb für Geldbearbeitungsmaschinen des international bekannten Herstellers Glory. Ein entsprechendes strategisches Abkommen haben die Metric Group Limited mit Sitz in Swindon westlich von London und Glory Europe GmbH mit Sitz in Frankfurt/Main geschlossen.

Metric übernimmt den Vertrieb für Produkte von Glory und deren Tochter Reis. Hierzu gehören kombinierte Ein- und Auszahlungsgeräte sowie Zähl- und Sortiergeräte für Banknoten und Münzen, Bargeldeinzahlungssysteme und Geld­wechselautomaten. Die Aktivitäten für England, Wales, Schottland und Nordirland werden vom Unternehmensstandort in Swindon aus gesteuert. Zurzeit sind in Großbritannien mehr als 700 Glory-Geräte bei verschiedenen Unternehmen der Bereiche Finanzen, Einzelhandel und Verkauf installiert. Um die reibungslose Übertragung der Geschäftsaktivitäten und des Know-hows zu gewährleisten, werden zwei Glory-Manager zu Metric wechseln.