Parkraum-Management · Konzeption · Technik
Parken Kompakt 2017

Komplettpakete für alle Fälle

Die Digitalisierung verlangt auch in der Parken Branche immer stärker nach neuen Lösungen. Im Interview mit Parken aktuell erklärt Frank Horak, ...

Einparken wie von Geisterhand

Wird der Fahrer durch den Parkassistenten im neuen BMW 5er bereits beim Einparken in seitliche Parklücken unterstützt, könnte er dies ...

„Benutzerfreundliches Parkhaus“ an der Messe Stuttgart

Erstmals ist in Baden-Württemberg ein Parkhaus nach den neuen ADAC Testkriterien ausgezeichnet worden: Das Bosch-Parkhaus an der Messe Stuttgart. Betrieben ...

Stefan Koch verlässt DESIGNA

Wie DESIGNA mitteilt, schied Stefan Koch Ende Juni aus der dreiköpfigen Geschäftsführung aus. Stefan Koch (Foto: DESIGNA) Koch war bei ...

„Wir elektromobilisieren den Bundestag“

Elektromobilität und Energiefragen stehen aktuell im Fokus der medialen und politischen Aufmerksamkeit. Der Wechsel hin zu einer emissionsfreien und Ressourcen ...

Das P + R von Vennes in fachmännischen Händen

LAUSANNE. Die Bewirtschaftung der 1.200 Plätze des zukünftigen Austauschparkplatzes, Schnittstelle zwischen der Straße und der M2 Metrolinie, wurde der Firma ...
 
 
 
 
 

nagels mit neuem CI und neuer Domain

Aus der nagelsgroup wird nagels. Foto: nagels

Aus der nagelsgroup wird nagels.
Foto: nagels

Als Teil einer neuen Geschäftsstrategie stellt sich das Unternehmen nagels neu auf. Künftig sollen alle weltweiten Niederlassungen unter der Marke nagels vereint werden. So unterstreiche einer der größten Parkticket-Produzenten seine internationale Präsenz und vielseitigen Lösungen in den Bereichen Tickets und Fahrkarten. Mit 15 Unternehmen in zehn Ländern produziert nagels nach eigenen Angaben jährlich 3,5 Milliarden Tickets, die in über 80 Ländern auf der ganzen Welt ihren Einsatz finden.

Alle Online-Aktivitäten der insgesamt zehn internationalen Unternehmen sollen nun gebündelt werden und unter www.nagels.com zu erreichen sein.

Der neue Unternehmensauftritt wird zusätzlich zu den internationalen Angeboten für die Länder Deutschland, England, Italien, Spanien, Niederlanden, Türkei, Belgien, Frankreich, England, Kanada und den USA individualisiert zur Verfügung stehen, mit dem Ziel die Inhalte optimal auf die Bedürfnisse des Kunden auszulegen und ihm geschäftsfeldspezifische Lösungen für seine Bedürfnisse zu bieten. Des Weiteren sollen, neben dem Bereich der Parklösungen, Inhalte rund um die Märkte ÖPNV, Freizeit und Karten zur Verfügung stehen.