Parkraum-Management · Konzeption · Technik
Parken Kompakt 2017

Komplettpakete für alle Fälle

Die Digitalisierung verlangt auch in der Parken Branche immer stärker nach neuen Lösungen. Im Interview mit Parken aktuell erklärt Frank Horak, ...

Den Parkplatz (fast) vor der Tür

In vielen Mittel- und Großstädten herrscht „on-street“ – zumindest gefühlt – Parkplatznot. Bewohner kämpfen mit Besuchern und Pendlern um die ...

Führende Fachausstellung wächst weiter

Die Messe PARKEN 2011 in Wiesbaden konnte gegenüber dem letzten Termin 2009 mit einem signifikanten Wachstum bei Ausstellern und Besuchern ...

SKIDATA wird Mehrheitseigentümer bei seinem US-Hauptdistributor

Wie SKIDATA nun bekannt gab, hat der österreichische Systemhersteller eine Mehrheitsbeteiligung an seinem amerikanischen Distributor Sentry Control Systems erworben. Mit ...

Nicolas Reinhart wird neuer Finanzchef

APCOA Parking hat Nicolas Reinhart (40) zum neuen Chief Financial Officer (CFO) berufen. Nicolas Reinhart verfügt über fundierte Erfahrung in ...

Commend und Genetec geben Technologie-Partnerschaft bekannt

        Commend, Anbieter von Sicherheits- und Kommunikationssystemen, und Genetec, ein Anbieter von Sicherheits-Gesamtlösungen auf IP-Basis, haben heute ...
 
 
 
 
 

nagels mit neuem CI und neuer Domain

Aus der nagelsgroup wird nagels. Foto: nagels

Aus der nagelsgroup wird nagels.
Foto: nagels

Als Teil einer neuen Geschäftsstrategie stellt sich das Unternehmen nagels neu auf. Künftig sollen alle weltweiten Niederlassungen unter der Marke nagels vereint werden. So unterstreiche einer der größten Parkticket-Produzenten seine internationale Präsenz und vielseitigen Lösungen in den Bereichen Tickets und Fahrkarten. Mit 15 Unternehmen in zehn Ländern produziert nagels nach eigenen Angaben jährlich 3,5 Milliarden Tickets, die in über 80 Ländern auf der ganzen Welt ihren Einsatz finden.

Alle Online-Aktivitäten der insgesamt zehn internationalen Unternehmen sollen nun gebündelt werden und unter www.nagels.com zu erreichen sein.

Der neue Unternehmensauftritt wird zusätzlich zu den internationalen Angeboten für die Länder Deutschland, England, Italien, Spanien, Niederlanden, Türkei, Belgien, Frankreich, England, Kanada und den USA individualisiert zur Verfügung stehen, mit dem Ziel die Inhalte optimal auf die Bedürfnisse des Kunden auszulegen und ihm geschäftsfeldspezifische Lösungen für seine Bedürfnisse zu bieten. Des Weiteren sollen, neben dem Bereich der Parklösungen, Inhalte rund um die Märkte ÖPNV, Freizeit und Karten zur Verfügung stehen.