Parkraum-Management · Konzeption · Technik
Parken Kompakt 2017

Komplettpakete für alle Fälle

Die Digitalisierung verlangt auch in der Parken Branche immer stärker nach neuen Lösungen. Im Interview mit Parken aktuell erklärt Frank Horak, ...

Unbegrenzte Einsatzmöglichkeiten

Wenn es um den Platzbedarf für Tore in Parkbauten geht, sehen sich viele Planer vor ein großes Problem gestellt. Oft ...

30 Jahre Qualitätstore aus Kehl

Mit einem Tag der offenen Tür wurde am 12. Juni im badischen Kehl das 30-jährige Bestehen der Meißner Toranlagen gebührend ...

OBID myAXXESS® addOn girogo

Kontaktloses Bezahlen der nächsten Generation: OBID myAXXESS® addOn girogo von FEIG ELECTRONIC ist modulares RFID-Paymentsystem für den Einbau in Parkscheinautomaten ...

Kathrein RFID und Tönnjes E.A.S.T.: Kooperationsvertrag für wegweisende Technologie

Ermöglichen automatische und berührungslose Fahrzeugidentifikation – RFID-Kennzeichen von Tönnjes E.A.S.T und Lesegeräte von Kathrein. Foto: Tönnjes E.A.S.T. Kathrein, ein international ...

An der Messe Wien wird mit Scheidt & Bachmann geparkt

Auf dem Gelände der Messe Wien ist eine der größten Parkanlagen Österreichs in Betrieb gegangen. Auf dem Gelände der Messe ...
 
 
 
 
 

DESIGNA: Zukunft mit Herkunft

Vor über 65 Jahren wurde DESIGNA mit nur drei Mitarbeitern in Kiel als „Deutsche Signal- und Werbemittelgesellschaft mbH“ gegründet. Heute regeln DESIGNA Parksysteme das Parkraum-Management auf der ganzen Welt, von Deutschland bis Australien; von Frankreich, über Italien und England bis in die USA. Über 15.000 Systeme wurden bisher installiert und täglich werden es zwei mehr. Zu den Kunden zählen neben Flughäfen und Einkaufszentren auch Hotels, Kliniken und Kommunen.

Eine Erfolgsgeschichte. Und DESIGNA wächst weiter. Allein 2015 konnte DESIGNA ihr Geschäft stark ausbauen und neue Märkte in den USA mit derzeit zwölf Partnern zwischen Ost- und Westküste erschließen.

Das Geschäft des Parkens wandelt sich – neue Chancen ergeben sich. Chancen, die immer auch neue Möglichkeiten zulassen. Mit dem Fokus auf die ständige Weiterentwicklung ihrer Systeme und einer starken Entwicklungsmannschaft konnte DESIGNA bereits in der Vergangenheit immer komplexere und intelligentere Lösungen auf den Markt bringen und sich als Innovationsunternehmen und Technologieführer der Branche fest etablieren.

Der Schlüssel zu der Position, die DESIGNA auch zukünftig einnehmen will: Wo früher über Schranken und Kassenautomaten gesprochen wurde, bietet DESIGNA heute individuelle, integrierte Systeme an, die nicht nur das Parkmanagement ideal bedienen, sondern – mehr noch – zahlreiche Umsatz- und Wachstumsmöglichkeiten für seine Betreiber erlauben. So ist DESIGNA bis heute der einzige Hersteller, der mit einem echten Cloudservice bereits seit über acht Jahren erfolgreich weltweit Anlagen mit mehr als 90.000 Stellplätzen und einer Verfügbarkeit von 99 Prozent über einen zentralen, hochgesicherten Server betreibt.

www.designa.com

designa