Parkraum-Management · Konzeption · Technik
Parken Kompakt 2017

Komplettpakete für alle Fälle

Die Digitalisierung verlangt auch in der Parken Branche immer stärker nach neuen Lösungen. Im Interview mit Parken aktuell erklärt Frank Horak, ...

DESIGNA erhält Zuschlag für neues Parksystem

Bereits vor dem Jahreswechsel war die Freude bei DESIGNA groß. Die Nachricht vom Zuschlag für das Parkraum-Management beim größten deutschen ...

VINCI zieht sich aus den Karstadt-Häusern zurück

Die VINCI Park Deutschland GmbH hat sich – im gegenseitigen Einvernehmen, wie es heißt – den seit 2006 laufenden Pachtvertrag ...

EasyPark übernimmt deutschen Handy-Parken-Anbieter

Autofahrer finden per App einen freien Parkplatz und bezahlen diesen mit dem Smartphone. Nach der Übernahme des Technologie-Start-ups Parko aus ...

SKIDATA verstärkt das Business Development

Die SKIDATA AG holt sich mit Michael Gradnitzer branchenbekannte Verstärkung für das Business Development. Gradnitzer verfügt über 15 Jahre Erfahrung ...

News im September: Bürgermeister Josef Schmid vergibt den Munich Startup Award an Cleverciti Systems!

Zum Patent angemeldete Cleverciti Sensoren werden an Häuserfassaden, Masten oder existierender Straßenbeleuchtung montiert/integriert und analysieren und vermessen im Sekundentakt die ...
 
 
 
 
 

Lösungen für Ihr Parkraum-Management: Digital. Individuell. Smart.

Scheidt & Bachmann bietet mit entervo eine offene Digitalisierungs-Plattform für Parkraum-Management. Mit universellen Schnittstellen bietet entervo zahlreiche Möglichkeiten und Optionen für individuelle, innovative und zukunftsbasierte Geschäftsmodelle: Das Parkraum-Management-System kann smart in bestehende IT-Strukturen eingebunden und integriert werden und wird so Bestandteil von branchenübergreifenden Konzepten. Ganz flexibel kann auf Kundenanforderungen reagiert werden.

Mit der neuen Gerätegeneration von Scheidt & Bachmann wird Digitalisierung in sehr vielen unterschiedlichen Ausprägungen unterstützt. So können zum Beispiel alle erdenkliche Kontrollmedien wie QR Codes, UHF-Tags, RFID Karten, Payment-Karten oder auch das Autokennzeichen für eine Parkplatzreservierung genutzt werden. Die Verarbeitung erfolgt neben den herkömmlichen Papiertickets an den Kontrollgeräten. Das Hardware Portfolio kann schnell und flexibel auf Marktveränderungen und -anforderungen angepasst werden.

Scheidt & Bachmann stellt eine Vielzahl an Bezahlmöglichkeiten zur Verfügung und bietet somit attraktive Wahlmöglichkeiten: ob, innovativ über eine App auf dem Smartphone, mit Bank- oder Kreditkarten, per Rechnung als Vertragskunde oder klassisch mit Bargeld – auf jede Anforderung Ihrer Kunden können Sie flexibel reagieren.

Eine starke Serviceorganisation sorgt für die optimale Betreuung bei Ihren Digitalisierungsprojekten, durch Web Content Management, Live-Monitoring, Connectivity Services, Installation, Inbetriebnahme und Wartung.

www.scheidt-bachmann.de

S&B_digital parking