Parkraum-Management · Konzeption · Technik
Parken Kompakt 2017

Komplettpakete für alle Fälle

Die Digitalisierung verlangt auch in der Parken Branche immer stärker nach neuen Lösungen. Im Interview mit Parken aktuell erklärt Frank Horak, ...

Kunst im Jugendstil auf der Parkkarte

Die Sonderedition der BREPARK easy-Karte erschien 2012 zum dritten Mal. Wie schon in den Jahren zuvor ziert ein Kunstmotiv die ...

Neuer Glanz für Kultur-Garage

Die CONTIPARK Unternehmensgruppe hat eine ihrer umfangreichsten Sanierungsprojekte in der Parkgarage „Am Museumquartier“ in Wien nach rund zwei Jahren abgeschlossen. ...

APCOA Autoparking mit neuem Geschäftsführer

Die APCOA Autoparking GmbH, nach eigenen Angaben Deutschlands größter Parkhausbetreiber, startet mit einem neuen Geschäftsführer ins neue Jahr: Peter Schneck ...

Wegweisende Vereinbarung für den Zahlungsverkehr

Das International Forecourt Standards Forum (IFSF) und die European Parking Association (EPA) trafen eine wegweisende Vereinbarung, die Autofahrern die bargeldlose ...

Startschuss für das Bundesprogramm Ladeinfrastruktur

Mit 300 Millionen Euro wird Ladeinfrastruktur für E-Fahrzeuge vom Bundesministerium unterstützt. Foto: Shutterstock Grünes Licht für das Bundesprogramm Ladeinfrastruktur des ...
 
 
 
 
 

Scheidt & Bachmann: Neue Partnerschaft in Südamerika

Das Systemhaus Scheidt & Bachmann und Vigatec, ein Lieferant von Technologie-Lösungen, haben zum Beginn des Jahres eine Partnerschaft geschlossen. Das Unternehmen wird nun exklusiv Produkte und Services des Anbieters für Parkraum-Management-Systeme in Chile, Ecuador, Peru und Bolivien vertreiben.

Santiago de Chile
Foto: Wikimedia

Vigatec ist mit seinem Hauptsitz in Chile und Niederlassungen in Ecuador, Brasilien, Peru und Argentinien überregional tätig. Mehr als 3.500 Kunden haben sich bisher für Vigatec als Technologiepartner entschieden. Schwerpunkte der Geschäftstätigkeit sind Lösungen für Parkraum-Management, sichere Bezahllösungen, biometrische Identifikationsmöglichkeiten sowie industrielle Automatisierung. Vigatec konnte inzwischen mehr als 60 Parkhäuser und Parkplätze mit einem Management-System ausstatten, mit denen nun weit über 42.000 Stellplätze bewirtschaftet werden.

„Mit der Partnerschaft zu Vigatec wird das Ziel des globalen Wachstums weiter vorangetragen. Scheidt & Bachmann baut somit seine strategische Position in Südamerika weiter aus. Das Team Scheidt & Bachmann blickt erwartungsvoll auf die gemeinsame Zusammenarbeit“, so Martin Kammler, Geschäftsführer bei Scheidt & Bachmann.

Santiago Weschler, CEO und Mitinhaber von Vigatec unterstreicht: „Wir sind sehr stolz, mit Scheidt & Bachmann, einem der weltweit führendem Systemhersteller für Parkraum-Management-Systeme, künftig zusammenzuarbeiten. In den vergangenen zwölf Jahren konnten wir in Chile bereits eine beachtliche Marktpräsenz erzielen. Der Zeitpunkt für den Start der gemeinsamen Zusammenarbeit ist passend gewählt und gibt beiden Seiten die Möglichkeit, die Präsenz von Scheidt & Bachmann auf dem Markt in Chile sowie in weiteren Ländern der Region zu erhöhen.“