Parkraum-Management · Konzeption · Technik
Parken Kompakt 2017

Komplettpakete für alle Fälle

Die Digitalisierung verlangt auch in der Parken Branche immer stärker nach neuen Lösungen. Im Interview mit Parken aktuell erklärt Frank Horak, ...

Ab durch die Lücke: Neuer Weltrekord im Einparken

Efaflex bereitet Börsengang vor

Efaflex, Spezialist für schnelllaufende Industrietore, bereitet den Börsengang vor. Seit 1974 als Gesellschaft mit beschränkter Haftung und Co. KG geführt, ...

Neue Licht-Lösungen für Industrie und Handel

Mit der Retrofit-LED-Röhre von Aura Light lassen sich laut Unternehmen bis zu 70 Prozent des Energieverbrauchs sparen. Foto: Aura Light ...

FEIG ELECTRONIC zeigt umfassendes Portfolio auf der Security

FEIG ELECTRONIC zeigte auf der Messe Security, die vom 27. bis 30. September in Essen stattfand, ein umfassendes Portfolio an ...

Kleiner Server ganz groß

Schneider Intercom präsentiert einen neuen, smarten Server seines österreichischen Premiumpartners Commend. Der GE 150 eignet sich speziell für kleinere Netzwerke ...
 
 
 
 
 

SKIDATA und STENTOFON geben Partnerschaft bekannt

SKIDATA und STENTOFON gaben zum Auftakt der INTERTRAFFIC Amsterdam 2014 ihre Zusammenarbeit bekannt.

Paukenschlag zur INTERTRAFFIC: Zum Auftakt der internationalen Messe für Infrastruktur, ITS Verkehrsmanagement, Sicherheit und Parken gaben heute STENTOFON und SKIDATA ihre neue Partnerschaft bekannt. Die Audio-Kommunikationslösungen von STENTOFON werden nun in den Produkten von SKIDATA genutzt, um wechselseitige Kommunikation zwischen Betreibern und Kunden zu ermöglichen. 

STENTOFON ist eine Marke des belgischen Unternehmens Zenitel. „Wir sind wirklich stolz darauf, diese Partnerschaft bekannt zu geben. In den letzten beiden Jahren haben STENTOFON und SKIDATA hart an dieser zukunftsweisenden Lösung gearbeitet“, sagte Kenneth Dastol, CEO von Zenitel, über die Kooperation mit SKIDATA. Zenitel ist an der Euronext-Börse in Brüssel notiert und hat seinen satzungsgemäßen Hauptsitz in Belgien. Das operative Geschäft wird von Norwegen aus gesteuert. Mit den Marken STENTOFON und VINGTOR ist das Unternehmen weltweit bekannt für seine sicherheitsrelevanten Kommunikationslösungen.

„STENOFONs 65-jährige Erfahrung in der Audio-Kommunikationsindustrie gepaart mit den marktführenden Lösungen von SKIDATA – das ist eine große Sache. Die Intercom-Systeme in unseren Ein- und Ausfahrtsschranken und Kassenautomaten ermöglichen einen optimalen Leitstellen-Service für unsere Kunden in der Parken Branche“, sagte Robert Weiskopf, Senior Vice President „Car Access“ von SKIDATA.

SKIDATA bietet nun eine echte VoIP-Intercom-Umgebung basierend auf dem STENTOFON Pulse framework. Das System beinhaltet hardware- und serverlose Intercom-Kommunikation als einen integralen Teil der SKIDATA Parkierungslösungen. Durch die Kombination beider Bestandteile erhalten die Parkhausbetreiber eine maßgeschneiderte Lösung, welche für hervorragende Audio-Qualität, Funktionalität und Sicherheit sorgt.

Das Pulse framework ermöglicht die Verbindung zu PBX-Systemen von allen größeren Telekommunikationsanbietern sowie zu integrierten Projektlösungen auf Basis der Alphacom Audio-Server. Dadurch erhalten SKIDATA-Kunden die Option, zukünftig einen bestehenden Kommunikationsserver in ihre Parklösungen zu integrieren.

www.skidata.com