Parkraum-Management · Konzeption · Technik
Parken Kompakt 2017

Komplettpakete für alle Fälle

Die Digitalisierung verlangt auch in der Parken Branche immer stärker nach neuen Lösungen. Im Interview mit Parken aktuell erklärt Frank Horak, ...

Flughafen Düsseldorf: SITA Airport IT und Scheidt & Bachmann erneuern das Parksystem

Anfang März 2012 beauftragte die SITA Airport IT GmbH, Düsseldorf (SAIT) bei der Scheidt & Bachmann GmbH (S&B), Mönchengladbach, die ...

Wohin mit dem Drahtesel?

Mit der wachsenden Zahl an Fahrrädern steigt auch der Bedarf an Stellplätzen: in Innenstädten, an Bahnhöfen, Schulen oder Büro- und ...

Kindersicheres Tiefgaragen-Rollgittertor ausgezeichnet

Über ein vorgezogenes Weihnachtsgeschenk durfte sich die Meißner GmbH Toranlagen aus Auenheim bei Kehl freuen. Ende November gab es im ...

Mit smarten Lösungen die Pendler der Zukunft im Visier

An einer aktuellen Studie von Xerox nahmen rund 1.200 junge Menschen der Generation Z, also die 18- bis 24-Jährigen, in ...

In München: P+R-Ticket per App bezahlen

Die motionID technologies AG vereinfacht das Parken in München: In Zusammenarbeit mit der P+R Park & Ride GmbH wurde die ...
 
 
 
 
 

Solides Wachstum im ersten Quartal

Die APCOA Group ist mit solidem Wachstum in das Jahr 2012 gestartet. Im 1. Quartal 2012 erreichte der Konzernumsatz 172,7 Millionen Euro, meldet das Unternehmen.

Bereinigt um Einmaleffekte aus Vertragsumstellungen in Großbritannien und Deutschland entspreche dies einem Anstieg von 3,3 Prozent gegenüber dem 1. Quartal 2011. Hierbei habe APCOA von einem höheren Passagieraufkommen an den nordeuropäischen Flughäfen ebenso wie von einem robusten konjunkturellen Umfeld in Deutschland profitiert. In Europa wurden 232 neue Standorte in Betrieb genommen, so APCOA.

Ralf Bender, CEO der APCOA Group Foto: APCOA

Ralf Bender, CEO der APCOA Group Foto: APCOA

Das operative Ergebnis (EBITDA) der APCOA sei durch effektives Kostenmanagement auf allen Ebenen des Konzerns sowie durch eine weitere Optimierung des Vertragsportfolios in Europa überproportional zum Umsatz gesteigert worden. Damit setze APCOA die positive Geschäftsentwicklung des Jahres 2011 fort.

Ralf Bender, CEO der APCOA Group, zu den Zahlen des ersten Quartals 2012: „Das Ergebnis des 1. Quartals ist insgesamt zufriedenstellend. Die Umsatz- und Ertragsentwicklung unterstreicht die Robustheit unseres Geschäftsmodells. Wir arbeiten mit Hochdruck an der Umsetzung unserer strategischen Neuausrichtung, um unsere Position als führender Parkraummanager zu festigen und weiter auszubauen.“