Parkraum-Management · Konzeption · Technik
Parken Kompakt 2017

Komplettpakete für alle Fälle

Die Digitalisierung verlangt auch in der Parken Branche immer stärker nach neuen Lösungen. Im Interview mit Parken aktuell erklärt Frank Horak, ...

SKIDATA verstärkt das Business Development

Die SKIDATA AG holt sich mit Michael Gradnitzer branchenbekannte Verstärkung für das Business Development. Gradnitzer verfügt über 15 Jahre Erfahrung ...

FAAC Gruppe übernimmt ZEAG

FAAC SpA hat die vollständige Mehrheit der Zeag Gruppe übernommen. Die Zeag Gruppe mit Hauptsitz in der Schweiz gehört zu ...

HUBER: Parkdeckneubau mit Sanierung bei laufendem Geschäftsbetrieb

Der Teilabbruch des alten GLOBUS-Parkdecks in Lahnstein mit erweitertem Neubau bei laufendem Geschäftsbetrieb stellte eine Herausforderung für den Parkhausspezialisten HUBER ...

Österreicher entwickeln neuartiges Parkplatz-Infosystem

Das Unternehmen „Punkt 3 – Bild und Ton“ mit Niederlassungen in Schaan (Liechtenstein) und Klaus (Vorarlberg) hat ein einzigartiges Parkplatz-Infosystem ...

Smartphone-App sorgt für kürzere Wege bei der Parkplatzsuche in Bremen

Ab sofort bereichert die BREPARK den Markt der Handyanwendungen mit einer eigenen Parkhaus-App. Ein Knopfdruck genügt, um ein BREPARKhaus mit ...
 
 
 
 
 

Am Rheinauhafen steht Kölns bestes Parkhaus

Feierten die IHK-Prämierung des Parkhauses Rheinauhafen (v. l.): Gottfried Kraft (Head of Operations, APCOA PARKING Deutschland), Gerd Simon (Regionalleiter West, APCOA PARKING Deutschland), Tilman Kube (Head of Corporate Communications, APCOA PARKING Holdings), Dr. Ulrich Soénius (IHK Geschäftsführer), Rolf Küppers (Prokurist der Häfen und Güterverkehr Köln AG) und Franz-Xaver Corneth (Geschäftsführer RVG Rheinauhafen Verwaltungsgesellschaft)

Das von APCOA PARKING Deutschland betriebene Parkhaus Rheinauhafen ist das beste Parkhaus Kölns. Zu diesem Ergebnis kommt die aktuelle Parkhausbewertung der Industrie- und Handelskammer zu Köln. 

Bereits zum achten Mal seit 1993 testete die IHK Köln im Mai die Parkhäuser in der Kölner Innenstadt. In diesem Jahr stellten sich 33 Parkhäuser und Tiefgaragen der Bewertung, von denen 30 die Mindestqualitätsstandards erfüllen und für ihre Benutzerfreundlichkeit mit einer Plakette „IHK-prämiert: Parkhaus Köln 2013“ ausgezeichnet wurden. Dabei ging das von APCOA PARKING Deutschland betriebene Parkhaus Rheinauhafen als Sieger hervor: Es ist das beste Parkhaus Kölns.

Längstes Parkhaus Europas
Das Parkhaus Rheinauhafen ist mit ca. 1,6 Kilometern Länge zudem das längste Parkhaus Europas und bietet Platz für rund 1.400 Fahrzeuge. IHK-Geschäftsführer Dr. Ulrich Soénius erklärte: „Die Parkhäuser in der Kölner Innenstadt sind elementar wichtig für Handel und Tourismus. Es ist im Interesse der Parkhausbetreiber, wenn die Qualität und die Quantität so gut ist, dass die Kunden das Angebot gerne annehmen. Ein gutes Parkangebot ist ein wichtiger Standortfaktor für Köln und die Region.“ Die Parkhäuser der Kölner Innenstadt können guten Gewissens empfohlen werden, so die IHK Köln.

Ralf Bender, Vorstandsvorsitzender der APCOA PARKING Holdings GmbH, reagierte auf das Ergebnis mit Lob für sein Kölner Team: „Die Auszeichnung des Parkhauses Rheinauhafen durch die IHK Köln freut uns außerordentlich. Wir waren in den vergangenen Jahren ja schon einige Male in den Rankings. Dass wir nun in dem renommierten Kölner IHK Ranking die Spitzenbewertung erhalten haben, ist großartig. Für dieses gewichtige Lob aus der Rheinmetropole danken wir sehr. Meine Gratulation und mein Dank geht an unser Parkhausteam in Köln.“

Auch die Häfen und Güterverkehr Köln AG (HGK) fühlt sich geehrt: „Die Bau der Tiefgarage war eine entscheidende Voraussetzung für die gelungene Umstrukturierung des Rheinauhafens, dessen Entwicklung der Stadt Köln viele positive Impulse gegeben hat. Dass uns dies gelungen ist, macht uns stolz“, so HGK-Prokurist Rolf Küppers.