Parkraum-Management · Konzeption · Technik
Parken aktuell Newsletter abonnieren und keine Neuigkeiten mehr verpassen:
1 Pixel Gif

Neue Seminarangebote in Ostfildern

Die Technische Akademie Esslingen e.V. wird regelmäßig als Ausrichtungsort des Kolloquiums Parkbauten genutzt. Angeboten werden jedoch auch weitere Fachveranstaltungen. Foto: Marko Ruh

Die Technische Akademie Esslingen e.V. bietet auch 2019 wieder regelmäßige Praxisseminare an, die sich an Architekten, Sachverständige, Bauträger und andere Berufsgruppen richten. Die Organisatoren wollen ein umfangreiches Seminarangebot mit großer Themenvielfalt bieten.

Die Technische Akademie Esslingen ist in der Parken Branche als Veranstalter des alle zwei Jahre stattfindenden Kolloquiums „Parkbauten“ bekannt. Neben dem feststehenden Termin werden in der Weiterbildungseinrichtung in Ostfildern viele weitere Seminare angeboten, deren Inhalte eng am Arbeitsalltag verschiedener technischer Berufe orientiert sein sollen. Aktuell stehen folgende neue Termine an:

 

Sachverständige/-r im Bauwesen (TAE)

Referenten: Prof. Dr.-Ing. E. Brehm, Hochschule Karlsruhe – Technik und Wirtschaft,

RA Dr. M. Forkert, Kanzlei Forkert, Bau- und Architektenrecht, Karlsruhe, Prof. Dr. G. Grassegger, Bau-Consult – Beratung u. Entwicklung, Altbausanierung, Denkmalschutz, Werkstoffe, Winnenden, J. Kestler, Schwarzach, Prof. Dr. h. c. Klaus. F. Layer, Sachverständigen- und Ingenieurbüro Prof. Dr. h. c. Klaus F. Layer, Wiesloch, Dipl.-Bauing. FH/SIA T. Lenz, LSI – Lenz Sachverständige & Ingenieure GmbH, Giebenach (Schweiz), Prof. Dr.-Ing. S. Linsel, Steinbeis-Transferzentrum, Gleiszellen-Gleishorbach, R. Mezzelani, QualiKonzept GmbH, Real Estate Controlling, Meckenbeuren, Dipl.-Ing. R. Schmelich, Ingenieur- und Sachverständigenbüro Schmelich, Wegberg, Prof. Dr.-Ing. Dr.-Ing. e.h. E. Schwing, Hochschule Karlsruhe, Technik und Wirtschaft.

Ort: Ostfildern

Datum: 19.09.2019 bis 26.06.2020

Preis: 6.150 Euro

Link: www.tae.de/60106.00.002

 

Thermografie als zerstörungsfreies Prüfverfahren im Bauwesen

Referent: Dr.-Ing. G. Dittié, Dittié Thermografie, Königswinter

Ort: Ostfildern

Datum: Mittwoch, 23.10.2019 bis Donnerstag, 24.10.2019

Preis: 1.050 Euro

Link: www.tae.de/34373.00.008

 

Der Ingenieurvertrag in der Tragwerksplanung

Referent: Rechtsanwalt K. Meurer, Meurer Rechtsanwälte, Stuttgart

Ort: Ostfildern

Datum: Donnerstag, 24.10.2019, 8.45 bis 12.00 und 13.30 bis 16.45 Uhr

Preis: 630 Euro

Link: www.tae.de/35233.00.002

 

Baubegleitende Qualitätskontrolle – Bauschäden vermeiden

Referent: Dipl.-Ing. K. Ebeling, Ingenieur- und Sachverständigen-Büro, ISVB Dipl.-Ing. K. Ebeling, Burgdorf

Ort: Ostfildern

Datum: 6. und 7.11.2019 jeweils 8.30 bis 11.45 Uhr und 13.15 bis 16.30 Uhr

Preis: 950 Euro

Link: www.tae.de/34076.00.009

 

VOB Teil B und das ab 2018 geltende Bauvertragsrecht

Referent: Richter D. Ditten, Vorsitzender Richter am Landgericht Stuttgart, für Zivilsachen i. R., Stuttgart

Ort: Ostfildern

Datum: 7. und 8.11.2019 jeweils 8.45 bis 12.00 und 13.30 bis 16.45 Uhr

Preis: 1.030 Euro

Link: www.tae.de/32556.00.028

 

Parkhäuser, Parkdecks, Tiefgaragen

Referenten: Dipl.-Ing. B. Beer, AMP PARKING Europe GMBH, Planung und Beratung für Parkbauten, Karlsruhe, Dipl.-Ing. H. Fiala, GbR Ingenieure Hannes Fiala und Claus Golar, Kriftel, Prof. Dr.-Ing. S. Linsel, Steinbeis-Transferzentrum, Gleiszellen-Gleishorbach, Dipl.-Ing. (FH) J. Müller, MÜLLER + BRAUN INGENIEURE GmbH & Co. KG, Fellbach, Dipl.-Ing. Freier Architekt M. Schröder, Büro für Ingenieurleistungen, Gaiberg

Ort: Ostfildern

Datum: 11. und 12.11 2019, jeweils 8.30 bis 11.45 und 13.15 bis 16.30 Uhr

Preis: 1.030 Euro

Link: www.tae.de/32459.00.017

 

Pflasterdecken und Plattenbeläge

Referent: Dipl.-Ing. A. H. Metzing, FUGENSONDE®, Prüfung I Dokumentation I Beratung, Wolfenbüttel

Ort: Ostfildern

Datum: 13.11.2019, 8.45 bis 12.00 und 13.30 bis 16.45 Uhr

Preis: 650 Euro

Link: www.tae.de/33417.00.027

 

Schutz und Instandsetzung von abwassertechnischen Anlagen

Referenten: R. Achenbach, M.Sc., Institut für Bauforschung der, RWTH Aachen (ibac), Dipl.-Ing. S. Bepple, GQ Quadflieg Bau GmbH, Würselen, Prof. Dr.-Ing. B. Falter, Fachhochschule Münster, FB Bauingenieurwesen, Münster, Dr.-Ing. J. Gerlach, Institut für Baustoffe, Leibniz Universität Hannover, Prof. Dr.-Ing. K. Kerres, Fachhochschule Aachen, University of Applied Sciences, Dipl.-Min. E. Kleen, MC-Bauchemie Müller GmbH & Co. KG, Bottrop, Dipl.-Ing. M. Liebscher, IKT – Institut für Unterirdische, Infrastruktur gGmbH, Gelsenkirchen, R. Modes, Pleus Grundwasser- und Bodenschutz GmbH, Lingen, Univ.-Prof. Dr.-Ing. M. Raupach, Institut für Bauforschung, der RWTH-Aachen (ibac), H. Schäfer, M.Sc., Institut für Bauforschung, der RWTH-Aachen (ibac), Dipl.-Ing. J. Schauerte, Emschergenossenschaft/Lippeverband, Essen, K.-M. Schenek, iuscomm Rechtsanwälte – Schenek und, Zimmermann Partnerschaftsges. mbH, Stuttgart, C. Schröder, Oldenburgisch-Ostfriesischer, Wasserverband (OOWV), Brake, H. Stahl Massenberg GmbH, Essen, M. Zohlen, Niersverband, Viersen

Ort: Ostfildern

Datum: 14.11. und 15.11.2019

Preis: 910 Euro

Link: www.tae.de/50007.00.012

 

Kathodischer Korrosionsschutz (KKS) von Stahlbetonbauwerken

Referenten: Dr.-Ing. A. Asgharzadeh, Mönchengladbach, G. Ebell, M.Eng. Bundesanstalt für Materialforschung, und -prüfung (BAM), 7.6 Korrosion und Korrosionsschutz, Berlin, Dipl.-Ing. S. Gieler-Breßmer, ö.b.u.v. Sachverständige für Betonschäden, und Betoninstandsetzung, Süßen, Dipl.-Chem. D. Koch, Koch GmbH, Kreuztal, S. Millar, M.Eng., CORR-LESS Isecke & Eichler, Consulting GmbH & Co. KG, Teltow, Dipl.-Bauing. (FH) D. Oberhänsli, suicorr AG, Dietikon (Schweiz), M. Sauer, Protector KKS GmbH, Affalterbach Dr. S. Schulze, Hupfer Ingenieure GmbH, Hamburg Prof. Dipl.-Bauing. ETH SIA F. Wenk, Hochschule für Technik Rapperswil, Institut für Bau und Umwelt, Rapperswil SG (Schweiz)

Ort: Ostfildern

Datum: 14. und 15.11.2019

Preis: 790 Euro

Link: www.tae.de/50004.00.014

 

Sachkundiger Planer für die Instandhaltung von Betonbauteilen

Referenten: Dipl.-Ing. H. Eisenkrein-Kreksch, Kiwa GmbH, Beckum, Dipl.-Ing. H. Fiala, GbR Ingenieure Hannes Fiala und Claus Golar, Kriftel, Prof. Dr.-Ing. R. P. Gieler, Ingenieur- und Sachverständigenbüro, für Betoninstandsetzung, Korrosionsschutz, Fulda, Dipl.-Ing. C. Golar, GbR Ingenieure Hannes Fiala und Claus Golar, Kriftel, Dr.-Ing. P. Haardt, Bundesanstalt für Straßenwesen, Bergisch Gladbach, Dipl.-Ing. C. Helf, Chemicon GmbH, Limburg a. d. Lahn, C. Hoffmann, ZETCON Ingenieure GmbH, Frankfurt, Dipl.-Ing. E. Kempkens, Bundesanstalt für Straßenwesen, Bergisch Gladbach, Dipl.-Ing. H. Müller, Bundesanstalt für Wasserbau, Karlsruhe, Prof. Dr.-Ing. G. Rieche, Rieche, Fellbach, Dipl.-Ing. Freier Architekt M. Schröder, Büro für Ingenieurleistungen, Gaiberg, Dipl.-Ing. (FH) S. Wehrle, Institut für Bautenschutz, Baustoffe u. Bauphysik, Dr. Rieche und Dr. Schürger GmbH & Co. KG, Fellbach, Dipl.-Ing. (FH) D. Ziegler, Institut für Bautenschutz, Baustoffe, und Bauphysik, Dr. Rieche und Dr. Schürger, GmbH & Co. KG, Fellbach

Ort: Ostfildern

Datum: 18.11.2019 bis 14.1.2020

Preis: 2.650 Euro

Link: www.tae.de/60056.00.008

 

VOB-gerechter Schriftverkehr bei der Abwicklung von Bauverträgen

Referent: Rechtsanwalt W. Junghenn, HEUSSEN Rechtsanwaltsgesellschaft mbH, München

Ort: Ostfildern

Datum: 28.11.2019, 8.45 bis 12.00 und 13.30 bis 16.45 Uhr

Preis: 690 Euro

Link: www.tae.de/32389.00.016

 

Erdbebenmessung in Deutschland

Referenten: Dipl.-Ing. R. Sedlmair, Karlsruher Institut für Technologie (KIT), Institut f. Massivbau u. Baustofftechnologie, Univ. Prof. Dr.-Ing. L. Stempniewski, Karlsruher Institut für Technologie (KIT), Institut für Massivbau u. Baustofftechnologie

Ort: Ostfildern

Datum: 29.11.2019, 9.00 12.15 und 13.45 bis 17.00 Uhr

Preis: 640 Euro

Link: www.tae.de/35399.00.001

 

Weitere Informationen zu den Seminaren und zu Anmeldemöglichkeiten erhält man direkt bei der Technischen Akademie Esslingen. Ansprechpartnerin ist Patrizia Zink, Telefon: 0711/ 34008-99, E-Mail: info@tae.de.