Parkraum-Management · Konzeption · Technik
Parken aktuell Newsletter abonnieren und keine Neuigkeiten mehr verpassen:
1 Pixel Gif

Neue Seminarangebote in Ostfildern

Die Technische Akademie Esslingen e.V. wird regelmäßig als Ausrichtungsort des Kolloquiums Parkbauten genutzt. Angeboten werden jedoch auch weitere Fachveranstaltungen. Foto: Marko Ruh

Die Technische Akademie Esslingen e.V. bietet  2020 wieder regelmäßige Praxisseminare an, die sich an Architekten, Sachverständige, Bauträger und andere Berufsgruppen richten. Die Organisatoren wollen Interessenten ein umfangreiches Seminarangebot mit großer Themenvielfalt präsentieren.

Die Technische Akademie Esslingen ist in der Parken Branche als Veranstalter des alle zwei Jahre stattfindenden Kolloquiums „Parkbauten“ bekannt. Neben dem feststehenden Termin werden in der Weiterbildungseinrichtung in Ostfildern viele weitere Seminare angeboten, deren Inhalte eng am Arbeitsalltag verschiedener technischer Berufe orientiert sein sollen. Aktuell stehen folgende neue Termine an:

 

Refresherkurs KKS für Stahlbeton

Referent: Dipl.-Ing. M. Bruns, Ingenieurbüro, Raupach Bruns Wolff GmbH & Co. KG, Aachen, Dr.-Ing. T. Eichler, CORR-LESS Isecke & Eichler, Consulting GmbH & Co. KG, Teltow, Dipl.-Ing. G. Gerhard, instakorr GmbH, Darmstadt, Dipl.-Ing. S. Gieler-Breßmer, ö.b.u.v. Sachverständige für Betonschäden, und Betoninstandsetzung, Süßen, Dr.-Ing. T. F. Mayer, Ingenieurbüro Schießl Gehlen Sodeikat GmbH, München

Ort: Ostfildern

Datum: 13.01. bis 15.01.2020

Preis: 980 Euro

Link: www.tae.de/33753.00.011

 

Refresherkurs KKS für erdverlegte Anlagen

Referent: Dipl.-Ing. H. Jansen, Open Grid Europe GmbH, Essen, Dipl.-Ing. R. Klütz, RBS wave, Stuttgart

Ort: Ostfildern

Datum: Dienstag, 14.01.2020, 9.00 bis 12.15 und 13.45 bis 17.00 Uhr und Mittwoch, 15.01.2020, 8.00 bis 13.00 Uhr

Preis: 980 Euro

Link: www.tae.de/34870.00.006

 

Gebäudehülle und Abdichtung

Referent: Prof. Dr. h. c. Klaus. F. Layer, Sachverständigen- und Ingenieurbüro, Prof. Dr. h. c. Klaus F. Layer, Wiesloch

Ort: Ostfildern

Datum: Donnerstag, 16. und Freitag, 17.01.2020, jeweils 9.00 bis 16.30 Uhr

Preis: 890 Euro

Link: www.tae.de/35512.00.001

 

Fachausbildung Kathodischer Korrosionsschutz (KKS)

Referent: Dr.-Ing. T. Eichler, CORR-LESS Isecke & Eichler, Consulting GmbH & Co. KG, Teltow

Ort: Ostfildern

Datum: 11.02.2020 bis 10.09.2020

Preis: 2.850 Euro

Link: www.tae.de/60079.00.005

 

Kathodischer Korrosionsschutz (KKS) – Grundlagenkurs für erdverlegte Anlagen, Stahlbeton und Innenschutz

Referent: Dr.-Ing. T. Eichler, CORR-LESS Isecke & Eichler, Consulting GmbH & Co. KG, Teltow

Ort: Ostfildern

Datum: Dienstag, 11. und Mittwoch, 12.02.2020, jeweils 8.30 bis 12.15 und 13.15 bis 17.30 Uhr

Link: www.tae.de/34850.00.005

 

Neues Bauvertragsrecht in der Baupraxis der Bau-, Architekten- und Ingenieurverträge – Nachträge nach § 650b, c BGB

Referenten:  Prof. Dr. techn. R. Bartsch, Bartsch Warning Partnerschaft, Ingenieurbüro für Baubetrieb und Bauwirtschaft, Beratende Ingenieure mbB, München, Dr. iur. R. Kohlhammer, LUTZ I ABEL Rechtsanwalts PartG mbB, München

Ort: Ostfildern

Datum: Mittwoch, 12.02.2020, 8.30 bis 11.45 und 13.15 bis 16.30 Uhr

Link: www.tae.de/35184.00.004

 

Bauphysik – Feuchte-, Wärme-, Schallschutz

Referent: Dipl.-Ing. R. Schmelich, Ingenieur- und Sachverständigenbüro Schmelich, Wegberg

Ort: Ostfildern

Datum: Donnerstag, 13. und Freitag, 14.02.2020, jeweils 9.00 bis 16.30 Uhr

Link: www.tae.de/35514.00.001

 

Sachkundiger Planer für die Instandhaltung von Betonbauteilen

Referenten: Dipl.-Ing. H. Eisenkrein-Kreksch, Kiwa GmbH, Gladbeck, Dipl.-Ing. H. Fiala, GbR Ingenieure Hannes Fiala und Claus Golar, Kriftel, Prof. Dr.-Ing. R. P. Gieler, Ingenieur- und Sachverständigenbüro, für Betoninstandsetzung, Korrosionsschutz, Fulda, Dipl.-Ing. C. Golar, GbR Ingenieure Hannes Fiala und Claus Golar, Kriftel, Dr.-Ing. P. Haardt, Bundesanstalt für Straßenwesen, Bergisch Gladbach, Dipl.-Ing. C. Helf, Chemicon GmbH, Limburg a. d. Lahn, C. Hoffmann, ZETCON Ingenieure GmbH, Frankfurt, Dipl.-Ing. E. Kempkens, Bundesanstalt für Straßenwesen, Bergisch Gladbach, Dipl.-Ing. (FH) H. Müller, Bundesanstalt für Wasserbau, Karlsruhe, Prof. Dr.-Ing. G. Rieche, Rieche, Fellbach, Dipl.-Ing. Freier Architekt M. Schröder, Büro für Ingenieurleistungen, Gaiberg, Dipl.-Ing. (FH) S. Wehrle, Institut für Bautenschutz, Baustoffe u. Bauphysik, Dr. Rieche und Dr. Schürger GmbH & Co. KG, Fellbach, Dipl.-Ing. (FH) D. Ziegler, Institut für Bautenschutz, Baustoffe, und Bauphysik, Dr. Rieche und Dr. Schürger, GmbH & Co. KG, Fellbach

Ort: Ostfildern

Datum: 17.02. bis 21.04.2020

Link: www.tae.de/60056.00.009

 

EU-Bauproduktenrecht und Bauordnungsrecht (MBO 2016/MVV TB)

Referenten: BD G. Feuchtgruber, Bayerisches Staatsministerium für Wohnen, Bau und Verkehr, München, RA E. Schmitz, Kanzlei Schmitz, Bremen

Ort: Ostfildern

Datum: Donnerstag, 20.02.2020, 9.00 bis 12.00 und 13.00 bis 16.30 Uhr

Link: www.tae.de/35495.00.001

 

Weitere Informationen zu den Seminaren und zu Anmeldemöglichkeiten erhält man direkt bei der Technischen Akademie Esslingen. Ansprechpartnerin ist Patrizia Zink, Telefon: 0711/ 34008-99, E-Mail: info@tae.de.