Parkraum-Management · Konzeption · Technik
Parken aktuell Newsletter abonnieren und keine Neuigkeiten mehr verpassen:
1 Pixel Gif

Die Messe PARKEN in Wiesbaden entfällt

Aufgrund der weiterhin volatilen Infektionslage und unsicherer Zukunftsprognosen hat sich der Bundesverband Parken e. V. als ideeller Träger gemeinsam mit Messeveranstalter Mesago dazu entschlossen, die Veranstaltung, die für den 23.-24.06.2021 inWiesbaden angesetzt war, abzusagen.

In den letzten Monaten zeichnete sich in Gesprächen mit Ausstellern und Branchenexperten immer deutlicher ab, dass der Fokus der PARKEN-Community auf Präsenzveranstaltungen liegt. Aus diesem Grund wird es keine digitale Alternative zur Fachmesse geben.

„Aktuelle Situation erlaubt keine Umsetzung“

„Wir bedauern sehr, die Präsenzveranstaltung im Juni absagen zu müssen“, erklärt Martin Roschkowski, Geschäftsführer der Mesago Messe Frankfurt GmbH. „Die aktuelle Situation sowie die daraus resultierende fehlende Planungssicherheit erlauben es jedoch nicht, die PARKEN in diesem Sommer umzusetzen.“
„Diese Entscheidung war ein aus Sicht aller an den Planungen beteiligten Parteien unausweichlicher Schritt, der nach zahlreichen intensiven und gewissenhaften Prüfungen und Beratungen der Gesamtsituation getroffen wurde“, erläutert Elisabeth Herles, Geschäftsführerin des Bundesverbandes Parken e.V.. „Das Risiko, die PARKEN 2021 nach ausführlichen Vorbereitungen und Investitionen kurzfristig absagen zu müssen, überwiegt nach dem derzeitigen Erkenntnisstand die Hoffnung auf eine sichere, reibungslose und erfolgreiche Durchführung der Messe. Für alle Beteiligten musste Planungssicherheit geschaffen werden, auch um finanzielle Risiken abzufedern.“

Kompetenzforum findet statt

Eine Möglichkeit zum Austausch innerhalb der Branche wird es in diesem Jahr voraussichtlich dennoch geben, zwar ohne Fachausstellung aber mit einer Tagung auf dem Kompetenzforum Parken, das durch den Bundesverband Parken e. V. organisiert wird und für den 28.10.2021 in Würzburg angesetzt ist.
Die PARKEN als Plattform für zukunftsweisende Lösungen im ruhenden Verkehr wird in ihrer gewohnten Form vom 28.-29.06.2023 wieder in Wiesbaden stattfinden.