Parkraum-Management · Konzeption · Technik
Parken aktuell Newsletter abonnieren und keine Neuigkeiten mehr verpassen:
1 Pixel Gif

Saba UK setzt jetzt auf evopark GO

In einem Parkhaus am West India Quay in London wird jetzt erstmals außerhalb von Deutschland eine evopark GO-Lösung genutzt. Foto: Scheidt & Bachmann

Scheidt & Bachmann UK hat von Saba den Zuschlag für ein prestigeträchtiges Projekt in London erhalten. Das Parkhaus am West India Quay bietet 558 Parkplätze im zentralen Canary Wharf District.

Teil der Zusammenarbeit ist ein 5-Jahres-Vertrag für evopark GO. So soll die kürzlich eingerichtete ticketlose Parkraumlösung ergänzt werden. Es ist der erste Auftrag von evopark für eine evopark GO-Lösung außerhalb Deutschlands und damit auch der erste Auftrag für evopark GO in Großbritannien. Bald sollen Autofahrer im Rahmen eines Abonnements online drei Zugangsmedien registrieren können. Nach der Registrierung genießen sie eine berührungslose Ein- und Ausfahrt am Parkhaus West India Quay. Dafür müssen sie ihr Kennzeichen, ihre Kredit- oder Bankkartennummer und ihre E-Mail-Adresse angeben. Nach der Online-Registrierung können sie mit ihrem registrierten Kennzeichen ein- und ausfahren und bargeldlos über evopark GO bezahlen. Bei der Ankunft hebt sich die Schranke und die Kamera registriert den Zeitpunkt der Einfahrt. Beim Verlassen „schließt“ die Kamera den Besuch ab und die verbrachte Zeit wird automatisch von der registrierten Bank- oder Kreditkarte des Abonnenten abgebucht. Saba kann ebenfalls entscheiden, Gäste bei der Ankunft am Parkhaus per E-Mail mit „Willkommen am West India Quay“ zu begrüßen und sie per evopark GO über lokale Werbeaktionen und Veranstaltungen zu informieren. Alan Grix, Managing Director von Scheidt & Bachmann UK, sagte: „Wir sind entschlossen, diese innovative Lösung für Parkraumbewirtschaftung noch weiter zu verbreiten und damit die bestehenden erstklassigen Parklösungen, die bereits in unserem Portfolio enthalten sind und die in ganz Großbritannien angeboten werden, zu ergänzen.“ Christian Grzona, Director Marketing & Sales bei evopark, fügte hinzu: „Wir danken Saba für das Vertrauen, das sie in uns gesetzt haben und Scheidt & Bachmann UK für die großartige Unterstützung bei der Einführung unserer Lösung. Wir freuen uns auf dieses und weitere spannende Projekte in Großbritannien.“